Was ist neu im FürthWiki? (1)

Logo FürthWiki Unser FürthWiki wächst nach wie vor in rasantem Tempo, nahezu täglich entstehen neue Artikel und werden neue Bilder veröffentlicht. Wer nicht ständig am Liveticker hängt, kann schnell den Überblick verlieren. Deshalb wollen wir zukünftig unter dem Titel »Was ist neu im FürthWiki?« in regelmäßigen Abständen auf markante Neu­e­run­gen in unser aller Online-Lexikon hinweisen, sozusagen ein »Best of« frisch angelegter Artikel, Bildergalerien sowie technischer oder struk­tu­rel­ler Änderungen am Wiki selbst.

Neue Artikel:

Wie es immer so kommt, man liest arglos in der Zeitung über den Abriss der alten Ge­bäu­de von Emil-Stahl-Wellpappe an der Stadtgrenze zugunsten eines Neubaus des Auto­hau­ses Pillenstein. Irgendwann schleicht sich der Gedanke ein, ob das wohl schon im Wiki ab­ge­bil­det ist, Suchbegriff eingegeben und zack – kein Treffer. Also tief durchgeatmet und sich nach einem kurzen Moment der Be­sin­nung ans Recherchieren gemacht. So entstand im Mai innerhalb weniger Tage und unter Mitarbeit mehrerer Autoren der recht in­for­ma­ti­ve Artikel Autohaus Pillenstein. Weitere Ergänzungen erwünscht!

Einer unserer Autoren hat einem eher unangenehmen Zeitgenossen nachgespürt und sei­ne Vita dem Vergessen entrissen: Dr. Dr. med. vet. Arnulf Streck, seines Zeichens fana­ti­scher Antisemit und Nationalsozialist der ersten Stunde – und ge­bo­re­ner Fürther. Wer weiß schon heute noch von ihm und seinen Ma­chen­schaf­ten?

Welche Berührungspunkte hatte der bayerische Märchenkönig mit Fürth? Lesen sie es selbst unter Ludwig II. (Bayern).

Die früher in Fürth so beliebten Anerzwanzger sind jetzt auch endlich in FürthWiki zu finden: 21. Infanterieregiment „Großherzog Friedrich Franz IV. von Mecklenburg-Schwerin“.

Fürther Fotografen des 19. Jahrhunderts: wie viele gab es, wie hießen sie, wo hatten sie ihre Ateliers? Ein neuer Artikel dazu sammelt die Daten.

Viel Lesestoff: der Artikel über den Träger des Goldenen Kleeblatts der Stadt Fürth, Frank A. Harris.

Auch nicht eben kurz: Der neue Artikel über den Vater des späteren US-Außenministers Henry Kissinger, Louis Kissinger.

Vom noblen Wohnhaus zum Pfarrhaus zum Private Business Club: die Winklersche Villa.

Ein ungeklärter Mordfall? Die merkwürdigen Todesumstände von Kommerzienrat Albert Rosenfelder.

Zu guter Letzt, aus der Abteilung »Kurioses«: Das Stattbuch Nürnberg Fürth Erlangen.

Neue Bilder:

Der Rücklauf unseres Aufrufs zu den Relikten des Zweiten Weltkriegs hat eine respektable Bildergalerie entstehen lassen. Wer mit offenen Augen durch die Stadt geht, kann ihre Ge­schich­te mühelos lesen. Weiterer Ausbau auch hier erwünscht!

Einer unserer Autoren hatte Gelegenheit, die Wolfsgrubermühle zu besichtigen. Fazit: Es ist unglaublich, wie hoch man Taubenkacke stapeln kann – und eine schöne Bilderstrecke.

Fürther Münzen und Geldscheine aus dem Ersten Weltkrieg und der Zeit danach gibt es zuhauf, einen ersten Überblick dazu was alles ausgegeben wurde gibt es jetzt auch im Fürthwiki unter Notgeld. Wird fortlaufend ergänzt, je nachdem, was auftaucht…

Eine schöne Galerie über die Fürther Stadtbusse der 90er Jahre ist entstanden im Artikel Buslinien.

Brandneu: der arg gebeutelte und derzeit geschlossene Gasthof »Grüner Baum« in der Gustavstraße harrt seiner Wiederbelebung. Wir zeigen, wie er im Schwedenjahr 1932 aussah und von Karl Hemmerlein neu dekoriert wurde.

Neue Funktionen / Merkmale:

Alle Straßenartikel haben jetzt eine Bildergalerie. Alle Bilder, die bereits mit dem je­wei­li­gen Straßennamen gekennzeichnet sind, erscheinen nun automatisch am Ende des Ar­ti­kels unter dem Menüpunkt »Bilder«. Beispiel: Gustav-Schickedanz-Straße.

Alle Denkmalartikel haben jetzt eine Bildergalerie, nach dem gleichen Prinzip wie bei den Straßenartikeln. Beispiel: Billinganlage 1a.

Auf der Startseite gibt es in der Sidebar einen neuen Schnellzugriff: Über »Neueste Dateien« gelangt man direkt zur Dateiliste und muss diese nicht mehr umständlich über die Spezial­seiten öffnen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Ein Kommentar zu »Was ist neu im FürthWiki? (1)«:

  1. Ralph Stenzel meint:

    Hervorragender Beitrag, tolles Konzept! Habe mich selbst festgelesen in den neuen Artikeln, die ich anders gar nicht bemerkt hatte. Vielen Dank und weiter so!

    #1

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.