Was ist neu im FürthWiki? (3)

Logo FürthWiki Heiter weiter! Nach diesem Motto ist FürthWiki ins neue Jahr ge­star­tet und es hat sich bereits wieder einiges getan! Mit der Auf­nah­me und Einbindung von Audio-Dateien hat FürthWiki 2016 Neu­land betreten, erste hörenswerte Beiträge zu Fürther Geschichte und Ge­schich­ten finden sich in der neuen Kategorie: Audios. Diese Bei­träge sind natürlich auch themenbezogen in den jeweiligen Artikeln zu finden.

Kunstwerke, Brunnen, ja ganze Häuser sind in Fürth immer wieder mal auf teils my­ste­riö­se Weise verschwunden. FürthWiki geht dem nun mit einem neuen Aufruf nach, und siehe da, es gibt bereits einen ersten Erfolg bzw. ein wiederaufgetauchtes Objekt. Hoffentlich fol­gen noch weitere! Wer selbst ein verschwundenes Objekt kennt, darf die Liste gerne er­wei­tern…

Und immer wieder die Denkmalliste: Nachdem die Einbindung der Liste samt Funk­tio­na­li­tät mehrere Jahre gedauert hat, stand nun eine Revision an, da das bayerische Landes­amt für Denkmalpflege die seit 1986 unveränderte Liste derzeit neu bewertet und kräftig ab­ge­än­dert hat. Einige Baudenkmäler kamen hinzu, z.B. eine ehemalige Spiegelfabrik in der Lan­ge Straße, einige bekamen neue Namen und manches was nur noch Fassade ist wurde aus der Liste gestrichen. Ein Autor bleibt am Ball und hofft, dass die noch laufende Neu­be­wer­tung der Fürther Denkmäler alsbald abgeschlossen wird.

Neue Artikel:

An zentralen Bahnstrecken gelegen und mit einem ehemals respektablen Güterbahnhof versehen, gilt Fürth Kennern seit jeher als Eisenbahnstadt – ein Themenfeld, welches auf FürthWiki bisher nur bruchstückhaft abgebildet wurde. Zum Glück hat sich ein Ei­sen­bah­ner der Sache angenommen und Artikel über einige markante Bahnanlagen bzw. Bau­wer­ke angelegt. Erfahren sie nun also Wissenswertes über den aufgelösten Güterbahnhof, das Zentralstellwerk an der Karolinenstraße, den mittlerweile abgerissenen Schrankenposten 8 und weitere Eisenbahnthemen. Nicht nur für Insider interessant!

Die Liste der Fürther Ehrenbürger(innen) ist leider immer noch nicht vollständig. Es geht aber voran und mit Wilhelm von Branca hat FürthWiki im Dezember die 7000-Artikel-Mar­ke erreicht. Schon merkwürdig, wen die Fürther so alles zu Ehrenbürgern gemacht ha­ben…

Über die früheren Direktoren bzw. Werksleiter der Stadtwerke war bisher nicht viel be­kannt oder schon vergessen, hier haben wir mittlerweile eine komplette zeitliche Rei­hen­fol­ge erstellt und Hintergründe zu den einzelnen Personen recherchiert.

Wer weiß, was es mit dem Krieg der Wichtel auf sich hatte?

Eine Nachricht, über die wir uns sehr gefreut haben, kam im November aus New York: eine Verwandte von Franz Rudolf Märkle bedankte sich recht herzlich bei FürthWiki für die Ar­ti­kel über ihren Verwandten und dessen Firma, da ansonsten nirgends etwas da­rü­ber in Erfahrung zu bringen war und sie selbst auch keine Unterlagen besitzt. Eine schöne Bestätigung unserer Arbeit!

In Fürth gibt’s nur den Stadtwald? Stimmt nicht ganz, ein neuer Artikel über Waldgebiete in Fürth klärt auf.

2. Bürgermeister und sogar 3. Bürgermeister gab es in Fürth reichlich, doch stets standen sie im Schatten des »Ober« und sind vielen nicht mehr bekannt. Aktuell arbeitet ein Autor an der Erstellung einer Übersicht.

Wer oder was war der Fürther Block und warum wollte dieser eine Magnetschwebebahn in Fürth errichten?

Frühere Wahlergebnisse und Zusammensetzungen des Fürther Stadtrats, ein trockenes, aber durchaus wichtiges Thema, dem ein Autor derzeit konsequent nachgeht.

Zu guter Letzt und brandneu: Kurt Neumann, der Regisseur einiger bekannter US-Spiel­filme, wohnte eine Zeit lang in Fürth.

Neue Bilder:

Durch Ankauf eines Fotoalbums steht nun eine schöne Bilderserie zur Hundertjahrfeier der Auferstehungskirche im Jahr 1926 zur Verfügung.

Schöne Postkarten von Stadtpark und Gartenschau 1951 sind aufgetaucht und nun online einsehbar.

Die Hochwasserkatastrophe von 1909 wurde von den geschäftstüchtigen Fürthern auch zum Geldverdienen genutzt, wie diese Postkartenserie beweist.

Einige ungeklärte Fälle was Bildmotive angeht gibt es derzeit auch noch, besuchen sie doch mal unser Recherche-Portal und rätseln Sie mit!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.