Cadolzburg

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikel über einen Nachbarn

Hinweis: Dieser Artikel behandelt einen "Nachbarn" der Stadt Fürth. Da der Inhalt damit "außerhalb der Zuständigkeit" des FürthWikis liegt, sollte dieser nur unter dem Aspekt der Interaktion zur Stadt Fürth ausgebaut werden.

Cadolzburg ist eine Marktgemeinde im Landkreis Fürth.


Cadolzburger Brauereien

Brauhaus Brandmeier, Cadolzburg

Laut historischem Brauverzeichnis seit Anfang der 1930er Jahre die erste neue Braustätte in Cadolzburg, Landkreis Fürth. Letzte in diesem Gebiet erwähnte Brauerei war die Brauerei Georg Dorn in Deberndorf.

Das Brauhaus Brandmeier ist seit Sommer 2013 eine Kleinstbrauerei im Nebenerwerb. Die naturtrüben Spezialbiere werden handwerklich im Zweitankverfahren gebraut. Die Braustätte befindet sich aktuell im Keller vom Wohnhauses des Brauers. Publikumsverkehr ist nicht möglich / vorgesehen.

www.http://brauhaus-brandmeier.de/

Literatur

  • Cadolzburg. In: Adolf Schwammberger: Fürth von A bis Z. Ein Geschichtslexikon. Fürth: Selbstverlag der Stadt Fürth, 1968, S. 83
  • Hans Moezer: Cadolzburg - warum heißt es so?. In: Fürther Heimatblätter, 1978/2, S.48 - 55
  • Hans Moezer: Der Cadolzburger Altar. In: Fürther Heimatblätter, 1980/4, S.77 - 89
  • Hans Moezer: Cadolzburg während des Dreißigjährigen Krieges. In: Fürther Heimatblätter, 1982/2, S.40 - 50
  • Hans Moezer: Rund um den „Cadolzburger Altar“. In: Fürther Heimatblätter, 1983/1, S.15 - 19
  • Helmut Mahr: Das Pleikershofer Dienstbotenbüchlein 1828 - 1840. In: Fürther Heimatblätter, 1987/2, S.33 - 39
  • Michael Kroner: Die Zünfte des Oberamtes Cadolzburg. In: Fürther Heimatblätter, 1988/3, S.78 - 89
  • Helmut Mahr: Die Aufdeckung des ältesten Cadolzburger Friedhofs und ihre Folgen für die Geschichte der Burg und der Pfarrkirche. In: Fürther Heimatblätter, 1991/1, S.1 - 9
  • Michael Kroner: Reif im August und weiße Weihnacht - Berichte über Witterung vor 200 Jahren im Landgericht Cadolzburg. In: Fürther Heimatblätter, 1992/2, S.59 - 61
  • Michael Kroner: Suche nach Gold und dem Stein des Weisen - Alchemistische Literatur und Experimente am Burg- und Markgrafenhof von Cadolzburg. In: Fürther Heimatblätter, 1992/4, S.125 - 129
  • Hans Werner Kress: Die Sandsteinbrüche des Cadolzburger Höhenzuges vom Dillenberg zur Alten Veste. In: Fürther Heimatblätter, 1993/2, S.49 - 54
  • Hermann Fischer; Theodor Wohnhaas: Von Orgeln und Orgelbauern in Cadolzburg. In: Fürther Heimatblätter, 1993/4, S.104 - 111
  • Michael Kroner: Die Kapelle „Zur Heiligen Heid“ von Cadolzburg . In: Fürther Heimatblätter, 1993/4, S.112 - 118
  • Hans Werner Kress: Die Sandsteinbrüche des Cadolzburger Höhenzuges vom Dillenberg zur Alten Veste Teil - II(I). In: Fürther Heimatblätter, 1994/4, S.85 - 110
  • Franz Kimberger: Der Rennweg von der Nürnberger Burg nach Cadolzburg. In: Fürther Heimatblätter, 1997/1, S.22 - 28
  • Reinhard Seyboth: Cadolzburg. In: Michael Diefenbacher; Rudolf Endres (Hrsg.): Stadtlexikon Nürnberg. Nürnberg: W. Tümmels Verlag, 1999, ISBN 3-921590-69-8 - im Internet
  • Hans Werner Kress: Die Museen im Landkreis Fürth. Das Rangau-Heimathaus Cadolzburg. In: Fürther Geschichtsblätter, 2/2006, S.76 - 82
  • Hans Werner Kress, zu 850 Jahre Cadolzburg: Jubiläen - Anspruch und Wirklichkeit. Gedanken und Beobachtungen. In: Fürther Geschichtsblätter, 1/2007, S.15 - 19
  • Hans Werner Kress: Der Mythos „Kadlschburcher Blöih“ und das Kirschenparadies. In: Fürther Geschichtsblätter, 3/2013, S.79 - 101
  • Hans Werner Kress: Ein Nachwort: „Kadlschburcher Blöih“ und aufmerksame Leser. In: Fürther Geschichtsblätter, 4/2013, S.152 - 153

Siehe auch

Weblinks