Jörg Sichelstiel

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dekan Jörg Sichelstiel

Jörg Sichelstiel (geb. in Neustadt/Aisch) ist ein evangelischer Pfarrer und seit September 2009 evangelischer Dekan in Fürth und damit "Erster Pfarrer" von Sankt Michael.

Leben und Wirken

Sichelstiel wurde in Neustadt an der Aisch als Sohn des Pfarrers der Gemeinde Ezelheim geboren. Seine kirchliche Laufbahn begann er nach Theologiestudium und Zivildienst mit dem Vikariat in Nürnberg. Danach engagierte er sich zwei Jahre lang in einer Gemeinde der lutherischen Kirche Nicaraguas, bevor er 1993 nach Franken zurückkehrte und als 2. Pfarrer zur Dreieinigkeitskirche in Gostenhof kam[1]. 2000 übernahm er die dortige Pfarramtsführung und engagierte sich unter anderem für die Gründung der Bürgerstiftung «Evangelische Stiftung Gostenhof-Dreieinigkeit» und eine geplante Kindertagesstätte an der Bärenschanzstraße mit Kindergarten und -krippe. Zum September 2009 übernahm er die Leitung des Fürther Dekanats[2].

Familie

Sichelstiel ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Alexander Brock: "Gostenhof: Pfarrer geht von Bord - Jörg Sichelstiel wird Dekan in Fürth", NN-Artikel vom 15.4.2009. Online hier abrufbar.
  2. Wolfgang Händel: "Profil in der Stadt ohne Mitte - Jörg Sichelstiel ist neuer evangelischer Dekan in Fürth", Fürther Nachrichten-Artikel vom 18.09.2009. Online hier abrufbar