John Lee Booker T. & the empties

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Band "John Lee Booker T. & the empties" ging Ende der 1980er Jahre aus der "Tschabobo Bluesband" hervor.

Der Name leitet sich von zwei Größen des Blues und Soul der 1960er Jahre ab: 1. John Lee Hooker und 2. Booker T. & the MGs und wurde natürlich im Wirtshaus nach der Einnahme einiger alkoholischer Getränke geboren.


Mitglieder

Wolfgang Kißkalt (git, sax, harp,voc)

Ronald Fuchsbauer (git, voc)

Andrea Schwanzer (voc)

Bernd Hubel (dr)

Martin Schröpfer (b)

Johannes Blendinger (sax)

Armando Murolo (per)

Literatur

Siehe auch

Weblinks

  • John Lee Booker T. & the empties - Soul, R'n'B und Jazz aus Fürth - Homepage

Bilder