Gro­ße Bil­der, gro­ße Au­gen: Maus­klick mit Aha-Ef­fekt

Auf Mausklick groß: Die neue Zoomfunktion für eingebundene Bilder

Auf Maus­klick groß: Die neue Zoom­funk­ti­on für ein­ge­bun­de­ne Bil­der

Die Stan­dard-Tech­nik un­se­res Für­thWi­ki schick­te Be­nut­zer, wel­che ein Bild an­klicken, bis­lang un­mit­tel­bar auf die da­zu­ge­hö­ri­ge Bild­be­schrei­bungs­sei­te. Da sich in den letz­ten Jah­ren kom­for­ta­ble Bild­be­trach­tungs­werk­zeu­ge wie die »Fan­cy­Bo­xen« durch­ge­setzt ha­ben (auch hier im Blog un­se­res Trä­ger­ver­eins), ist die Er­war­tungs­hal­tung ei­nes Be­nut­zers aber heut­zu­ta­ge ei­ne völ­lig an­de­re.

Der ein Bild aus­wäh­len­de Be­trach­ter geht da­von aus, dass sich das Bild nach An­klicken der Klein­fas­sung in Voll­grö­ße über die Web­sei­te legt, so dass man es mög­lichst gut se­hen und im De­tail stu­die­ren kann. Die Wi­ki-Er­wei­te­rung »Fan­cy­BoxT­humbs« schafft hier Ab­hil­fe und tut ge­nau dies: Ein nor­ma­ler Klick mit der lin­ken Maus­ta­ste auf ein Bild bringt es nun groß in der Vor­der­grund. Ist das Bild Teil ei­ner Ga­le­rie, dann kann man zu­sätz­lich vor­wärts und rück­wärts wei­ter­schal­ten und sich so mit we­nig Auf­wand durch den Be­stand klicken. Da­mit fühlt sich Für­thWi­ki wie­der et­was mo­der­ner an und er­füllt wie­der ein Stück mehr die ho­hen Er­war­tun­gen un­se­rer Nut­zer und Nut­ze­rin­nen.

Dieser Beitrag wurde unter Maschinenraum abgelegt und mit , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.