404? Bleib’ trotz­dem hier!

Fehler 404 - Frust ist vermeidbar! (Foto: Ralph Stenzel)

Feh­ler 404 – Frust ist ver­meid­bar!

Der Web­ma­ster von Für­thWi­ki e.V. (gleich­zei­tig Au­tor die­ser Zei­len) ist ein fau­ler Sack auf Ef­fi­zi­enz be­dach­ter Ar­bei­ter, da­her hat er die­se Web­site hier nicht von Grund auf neu ge­schaf­fen, son­dern sich viel­mehr bei sich selbst be­dient und struk­tu­rell iden­ti­sche Pro­jek­te (sie­he hier, da und dort) als Blau­pau­se ge­nom­men und 1:1 ab­ge­kup­fert. Ei­nes der schon recht früh ent­wickel­ten und mit­hin auch hier zum Ein­satz kom­men­den »Fea­tures« ist ei­ne ex­tra de­sign­te Sei­te für den be­rüch­tig­ten »Feh­ler 404«, mit dem im Brow­ser to­te Links la­pi­dar ver­mel­det wer­den.

Dem in­for­ma­ti­ons­su­chen­den Be­su­cher nützt die (zu­dem fremd­spra­chi­ge) Stan­dard-An­sa­ge »File not found« herz­lich we­nig. Denn egal ob er sich nun durch ei­nen Feh­ler beim Ein­tip­pen ei­ner Adres­se selbst in die Sack­gas­se ma­nö­vriert hat oder durch An­klicken ei­nes nicht mehr ak­tu­el­len Links von je­mand an­de­ren in die Ir­re ge­schickt wor­den ist, er sitzt ver­är­gert oder fru­striert vor sei­nem Mo­ni­tor und ist wo­mög­lich gleich auf Nim­mer­wie­der­se­hen wie­der weg, wenn man ihn nicht freund­lich an die Hand nimmt und zu tat­säch­lich exi­stie­ren­den Sei­ten wei­ter­lei­tet.

Die für mei­ne ei­ge­nen Pro­jek­te »ge­schnitz­te« Auf­fang­sei­te bie­tet ver­irr­ten See­len di­ver­se Al­ter­na­ti­ven an, in­dem sie auf die Start­an­sicht, die jüng­sten 12 Ar­ti­kel so­wie auf die nach Ru­bri­ken, Stich­wor­ten und Jah­ren ge­fil­ter­ten Ar­chi­ve ver­weist. Wie das aus­sieht, kann man sich durch An­steu­ern ei­ner hier nicht exi­sten­ten Sei­te selbst an­schau­en. Wer dann im­mer noch nicht fin­det, wo­nach er ge­sucht hat, ist ver­mut­lich wahr­haf­tig am fal­schen Platz ge­lan­det...

Ab so­fort gibt es die­sen Ser­vice auch in un­se­rem Für­thWi­ki: Pro­biert man dort den Auf­ruf ei­ner nicht vor­han­de­nen Sei­te, wird man von un­se­rem Klee­blatt-Lo­go freund­lich be­grüßt und wahl­wei­se zur Front­sei­te des Wi­kis selbst oder der un­se­rer Ver­eins-Web­site wei­ter­ge­schickt. Sinn­vol­le Ver­bes­se­run­gen wie die­se sind dem heut­zu­ta­ge gern zi­tier­ten »Be­nut­zer­erleb­nis« im­mer för­der­lich, auch wenn sie in die­sem Fall ver­mut­lich nur ein win­zi­ger Bruch­teil der Nut­zer je­mals zu se­hen be­kommt.

Dieser Beitrag wurde unter Maschinenraum abgelegt und mit , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

3 Kommentare zu »404? Bleib’ trotz­dem hier!«:

  1. Hm – es gibt lei­der kei­ne Kon­takt­mög­lich­keit zu den Ad­mins, so­weit ich se­he. Das »Im­pres­sum« ist ja wohl eher löch­rig.

    Ich hat­te ei­gent­lich nur ei­ne Fra­ge zur Es­pan-Quel­le: dort wird als Mi­ne­ral »Ca­li­um« an­ge­ge­ben. Das gibt es na­tür­lich nicht. Es gibt Ka­li­um und Cal­ci­um. Um wel­ches han­delt es sich denn?

    Schö­ne Grü­ße, Pe­ter

    #1

  2. Ralph Stenzel meint:

    Hal­lo Pe­ter,

    Du bist hier auf der Web­site des För­der­ver­eins Für­thWi­ki e.V., nicht im ei­gent­li­chen Für­thWi­ki. In­so­fern ist un­ser hie­si­ges Im­pres­sum schon kor­rekt und aus­rei­chend.

    In­halt­li­che Fra­gen zu Für­thWi­ki-Ar­ti­keln sind an an Ort und Stel­le – al­so im Für­thWi­ki und beim Ar­ti­kel selbst – am be­sten zu klä­ren. Je­der Ar­ti­kel hat ei­ne ei­ge­ne Dis­kus­si­ons­sei­te, der zu den Es­pan-Quel­len be­fin­det sich dort. Wenn Du den Hin­weis auf die un­prä­zi­se bzw. miß­ver­ständ­li­che Mi­ne­ra­li­en-An­ga­be dort pla­zierst, wer­den der/die Artikel-Autor(en) und/oder un­se­re Ad­mins am dar­auf auf­merk­sam (ge­macht) und kön­nen den Text dann ent­spre­chend kor­ri­gie­ren.

    Soll­test Du dich in­zwi­schen aus an­de­rer Quel­le (sic!) schlau ge­macht ha­ben, wä­re es na­tür­lich nett und wün­schens­wert, wenn Du die be­an­stan­de­ten Stel­len im Es­pan-Quel­len-Ar­ti­kel ei­gen­hän­dig ver­bes­serst: Das ist ja das Prin­zip ei­nes je­den Ge­mein­schafts­wer­kes auf Wi­ki-Ba­sis!

    Be­ste Grü­ße,
    Ralph (Schatz- und Netz­mei­ster von Für­thWi­ki e.V.)

    #2

  3. Günter Scheuerer meint:

    Hal­lo Herr Kühn­lein,

    es muss na­tür­lich Cal­ci­um hei­ßen, der Feh­ler wur­de mitt­ler­wei­le kor­ri­giert.

    Vie­len Dank für den Hin­weis.

    Schö­ne Grü­ße
    Gün­ter Scheue­rer
    2. Vor­stand Für­thWi­ki e.V.

    #3

Kommentar abgeben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.