Was ist neu im Für­thWi­ki? (1)

Logo FürthWiki Un­ser Für­thWi­ki wächst nach wie vor in ra­san­tem Tem­po, na­he­zu täg­lich ent­ste­hen neue Ar­ti­kel und wer­den neue Bil­der ver­öf­fent­licht. Wer nicht stän­dig am Li­ve­ticker hängt, kann schnell den Über­blick ver­lie­ren. Des­halb wol­len wir zu­künf­tig un­ter dem Ti­tel »Was ist neu im Für­thWi­ki?« in re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den auf mar­kan­te Neue­run­gen in un­ser al­ler On­line-Le­xi­kon hin­wei­sen, so­zu­sa­gen ein »Best of« frisch an­ge­leg­ter Ar­ti­kel, Bil­der­ga­le­ri­en so­wie tech­ni­scher oder struk­tu­rel­ler Än­de­run­gen am Wi­ki selbst.

Neue Ar­ti­kel:

Wie es im­mer so kommt, man liest arg­los in der Zei­tung über den Ab­riss der al­ten Ge­bäu­de von Emil-Stahl-Well­pap­pe an der Stadt­gren­ze zu­gun­sten ei­nes Neu­baus des Au­to­hau­ses Pil­len­stein. Ir­gend­wann schleicht sich der Ge­dan­ke ein, ob das wohl schon im Wi­ki ab­ge­bil­det ist, Such­be­griff ein­ge­ge­ben und zack – kein Tref­fer. Al­so tief durch­ge­at­met und sich nach ei­nem kur­zen Mo­ment der Be­sin­nung ans Re­cher­chie­ren ge­macht. So ent­stand im Mai in­ner­halb we­ni­ger Ta­ge und un­ter Mit­ar­beit meh­re­rer Au­toren der recht in­for­ma­ti­ve Ar­ti­kel Au­to­haus Pil­len­stein. Wei­te­re Er­gän­zun­gen er­wünscht!

Ei­ner un­se­rer Au­toren hat ei­nem eher un­an­ge­neh­men Zeit­ge­nos­sen nach­ge­spürt und sei­ne Vi­ta dem Ver­ges­sen ent­ris­sen: Dr. Dr. med. vet. Ar­nulf Streck, sei­nes Zei­chens fa­na­ti­scher An­ti­se­mit und Na­tio­nal­so­zia­list der er­sten Stun­de – und ge­bo­re­ner Für­ther. Wer weiß schon heu­te noch von ihm und sei­nen Ma­chen­schaf­ten?

Wel­che Be­rüh­rungs­punk­te hat­te der baye­ri­sche Mär­chen­kö­nig mit Fürth? Le­sen sie es selbst un­ter Lud­wig II. (Bay­ern).

Die frü­her in Fürth so be­lieb­ten An­er­zwanz­ger sind jetzt auch end­lich in Für­thWi­ki zu fin­den: 21. In­fan­te­rie­re­gi­ment „Groß­her­zog Fried­rich Franz IV. von Meck­len­burg-Schwe­rin“.

Für­ther Fo­to­gra­fen des 19. Jahr­hun­derts: wie vie­le gab es, wie hie­ßen sie, wo hat­ten sie ih­re Ate­liers? Ein neu­er Ar­ti­kel da­zu sam­melt die Da­ten.

Viel Le­se­stoff: der Ar­ti­kel über den Trä­ger des Gol­de­nen Klee­blatts der Stadt Fürth, Frank A. Har­ris.

Auch nicht eben kurz: Der neue Ar­ti­kel über den Va­ter des spä­te­ren US-Au­ßen­mi­ni­sters Hen­ry Kis­sin­ger, Lou­is Kis­sin­ger.

Vom no­blen Wohn­haus zum Pfarr­haus zum Pri­va­te Busi­ness Club: die Wink­ler­sche Vil­la.

Ein un­ge­klär­ter Mord­fall? Die merk­wür­di­gen To­des­um­stän­de von Kom­mer­zi­en­rat Al­bert Ro­sen­fel­der.

Zu gu­ter Letzt, aus der Ab­tei­lung »Ku­rio­ses«: Das Statt­buch Nürn­berg Fürth Er­lan­gen.

Neue Bil­der:

Der Rück­lauf un­se­res Auf­rufs zu den Re­lik­ten des Zwei­ten Welt­kriegs hat ei­ne re­spek­ta­ble Bil­der­ga­le­rie ent­ste­hen las­sen. Wer mit of­fe­nen Au­gen durch die Stadt geht, kann ih­re Ge­schich­te mü­he­los le­sen. Wei­te­rer Aus­bau auch hier er­wünscht!

Ei­ner un­se­rer Au­toren hat­te Ge­le­gen­heit, die Wolfs­gru­ber­müh­le zu be­sich­ti­gen. Fa­zit: Es ist un­glaub­lich, wie hoch man Tau­benk­acke sta­peln kann – und ei­ne schö­ne Bil­der­strecke.

Für­ther Mün­zen und Geld­schei­ne aus dem Er­sten Welt­krieg und der Zeit da­nach gibt es zu­hauf, ei­nen er­sten Über­blick da­zu was al­les aus­ge­ge­ben wur­de gibt es jetzt auch im Für­thwi­ki un­ter Not­geld. Wird fort­lau­fend er­gänzt, je nach­dem, was auf­taucht...

Ei­ne schö­ne Ga­le­rie über die Für­ther Stadt­bus­se der 90er Jah­re ist ent­stan­den im Ar­ti­kel Bus­li­ni­en.

Brand­neu: der arg ge­beu­tel­te und der­zeit ge­schlos­se­ne Gast­hof »Grü­ner Baum« in der Gu­stav­stra­ße harrt sei­ner Wie­der­be­le­bung. Wir zei­gen, wie er im Schwe­den­jahr 1932 aus­sah und von Karl Hem­mer­lein neu de­ko­riert wur­de.

Neue Funk­tio­nen / Merk­ma­le:

Al­le Stra­ßen­ar­ti­kel ha­ben jetzt ei­ne Bil­der­ga­le­rie. Al­le Bil­der, die be­reits mit dem je­wei­li­gen Stra­ßen­na­men ge­kenn­zeich­net sind, er­schei­nen nun au­to­ma­tisch am En­de des Ar­ti­kels un­ter dem Me­nü­punkt »Bil­der«. Bei­spiel: Gu­stav-Schicke­danz-Stra­ße.

Al­le Denk­mal­ar­ti­kel ha­ben jetzt ei­ne Bil­der­ga­le­rie, nach dem glei­chen Prin­zip wie bei den Stra­ßen­ar­ti­keln. Bei­spiel: Bil­ling­an­la­ge 1a.

Auf der Start­sei­te gibt es in der Si­de­bar ei­nen neu­en Schnell­zu­griff: Über »Neu­este Da­tei­en« ge­langt man di­rekt zur Da­tei­li­ste und muss die­se nicht mehr um­ständ­lich über die Spe­zi­al­sei­ten öff­nen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Ein Kommentar zu »Was ist neu im Für­thWi­ki? (1)«:

  1. Ralph Stenzel meint:

    Her­vor­ra­gen­der Bei­trag, tol­les Kon­zept! Ha­be mich selbst fest­ge­le­sen in den neu­en Ar­ti­keln, die ich an­ders gar nicht be­merkt hat­te. Vie­len Dank und wei­ter so!

    #1

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.