Qua­li­tät ist, wenn man es trotz­dem macht ...

Auf die Dauer hilft nur ... Qualität! (Grafik: Ralph Stenzel) ... auch wenn es lä­stig ist. Na­tür­lich pflegt man lie­ber neue In­hal­te ein als al­te zu kon­trol­lie­ren, und selbst­ver­ständ­lich macht das Schrei­ben neu­er Bei­trä­ge mehr Spaß als das Re­no­vie­ren von »Alt­la­sten«, noch da­zu, wenn es sich da­bei um die halb­ga­ren Hin­ter­las­sen­schaf­ten an­de­rer Au­toren han­delt. Den­noch: Vor ei­nem hal­ben Jahr ha­ben wir ganz be­wußt ei­ne Qua­li­täts­of­fen­si­ve aus­ge­ru­fen und ar­bei­ten seit­her eben­so ge­räusch­los wie nach­drück­lich dar­an, un­se­ren selbst­ge­stell­ten An­sprü­chen ge­recht zu wer­den.

Heu­te kön­nen wir stolz ver­kün­den, daß aus­nahms­los al­le im Für­thWi­ki ver­füg­ba­ren Bild­da­tei­en in­zwi­schen mit ei­ner ju­ri­stisch sau­be­ren Li­zenz­an­ga­be ver­se­hen sind, ein wich­ti­ges At­tri­but, an wel­ches in der stür­mi­schen Auf­bau­pha­se oft­mals nicht ge­dacht wor­den ist. Jetzt herrscht dies­be­züg­lich per­fek­te Ord­nung in un­se­rem On­line-Le­xi­kon, und wenn man sich das Tem­po an­schaut, in wel­chem ge­gen­wär­tig neue Da­tei­en hoch­ge­la­den wer­den, dann ist das durch­gän­gi­ge Be­reit­hal­ten voll­stän­di­ger und kor­rek­ter Li­zen­zie­run­gen schon ei­ne sehr be­mer­kens­wer­te Lei­stung!

Glei­ches gilt für Ar­ti­kel zu Denk­ma­len, die – sei­en es Ge­bäu­de, sei­en es Kunst­wer­ke – jetzt sämt­lich mit Quel­len­an­ga­ben aus­ge­stat­tet sind. Auch hier gab es ei­ni­ges nach­zu­ho­len, was in der frü­hen Pha­se der Ex­pan­si­on – be­wußt oder ver­se­hent­lich – ver­säumt wor­den ist. Quan­ti­tät ging da­mals vor Qua­li­tät, doch in­zwi­schen sind wir längst in der Pha­se der Kon­so­li­die­rung, in der der Fo­kus nicht mehr auf der Brei­te, son­dern auf der Tie­fe liegt...

Dieser Beitrag wurde unter Internes abgelegt und mit , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.