Was ist neu im Für­thWi­ki? (6)

Logo FürthWiki Lie­be Freun­de, Le­ser und Mit­ma­cher von Für­thWi­ki,

fro­stig star­ten wir ins neue Jahr, doch von käl­te­be­ding­ter Läh­mung ist bei uns nichts zu spü­ren: Al­lein im De­zem­ber wur­den 200 Bil­der hoch­ge­la­den und knapp 40 neue Ar­ti­kel an­ge­legt. Der vor­weih­nacht­li­che Spen­den­auf­ruf spül­te bis­lang schon mehr als 500 EUR in un­se­re Ver­eins­kas­se, so­dass wir gu­ter Din­ge sind, in Zu­kunft ver­stärkt hi­sto­ri­sches Ma­te­ri­al an­kau­fen zu kön­nen. 2017 wird Für­thWi­ki be­reits 10 Jah­re alt, wir ha­ben uns zum Ju­bi­lä­um et­was aus­ge­dacht – freu­en Sie sich dar­auf, in ei­nem Mo­nat ist es so­weit!

Für­thWi­ki wünscht al­len Le­sern ein ge­sun­des neu­es Jahr, ei­nen gu­ten Start in ein hof­fent­lich er­folg­rei­ches 2017 und wie im­mer viel Spaß beim Schmö­kern und Ent­decken. Und falls Sie die nach­fol­gend auf­ge­li­ste­ten The­men ge­nau­so fas­zi­nie­rend fin­den wie wir: Er­grei­fen Sie die Chan­ce und ma­chen Sie mit! Wir sind ef­fi­zi­ent or­ga­ni­siert, wis­sen auf (fast) al­les ei­ne Ant­wort und ha­ben über­dies un­se­ren Spaß da­bei!

Neue Ar­ti­kel:

An­fang des 20. Jahr­hun­derts gab es in Fürth ei­ne statt­li­che Mö­bel­in­du­strie – ei­ne der be­kann­te­sten Fir­men war si­cher­lich Mö­bel Münch, von der wir jetzt zu­min­dest wie­der ein klei­nes Stück­chen Ge­schich­te re­cher­chie­ren konn­ten.

Was ist ei­ne Ci­ch­o­ri­en­fa­brik? Fin­den Sie es her­aus und stau­nen Sie über de­ren einst­ma­li­ge Pro­spe­ri­tät!

Den Na­men Be­rolz­hei­mer kennt wohl jede(r) in Fürth, ver­bin­det ihn aber meist mit Hein­rich, dem Stif­ter des Be­rolz­hei­me­rian­ums. Trä­ger des Na­mens Be­rolz­hei­mer gab es aber vie­le, die Vi­ta zwei­er Söh­ne von Hein­rich, na­ment­lich Mi­cha­el und Emil, konn­ten wir nun on­line stel­len.

Der­zeit kräf­tig am Bau­en: die Wolf But­ter­Back GmbH.

Ein Vor­rei­ter des Kul­tur­ring C: Franz Nüs­sel.

Ei­ne äu­ßerst sinn­vol­le Sa­che: die Für­ther Ver­si­on des Fair-Tei­lers.

DAS Spe­zi­al­ge­schäft für »Elek­tro- und Krip­pen­zeug« in Fürth: Elek­tro-Götz.

Fei­er­te 2016 das 50jährige Fir­men­ju­bi­lä­um: TV-Hi­Fi-Schnatz­ky.

Zocken bis die Wür­fel glü­hen, das geht auch heu­te noch mit al­ten Brett­spie­len von J. W. Spe­ar & Söh­ne.

Auch bei den Bü­chern und ehe­ma­li­gen Wirt­schaf­ten gibt es nach wie vor kon­stan­ten Zu­wachs. Ob wir noch zu un­se­ren Leb­zei­ten ein En­de se­hen?

Er­wei­ter­te Ar­ti­kel:

Über die einst­mals recht er­folg­rei­che Spiel­zeug­fir­ma Götz & Sohn ist heu­te nicht mehr viel be­kannt, Für­thWi­ki ist es je­doch ge­lun­gen, mit dem letz­ten In­ha­ber zu spre­chen. So konn­te der bis da­hin recht dün­ne Ar­ti­kel mit ei­ner Zeit­lei­ste und ein­ma­li­gen Bil­dern aus pri­va­ten Be­stän­den er­gänzt wer­den.

Ein ganz be­mer­kens­wer­ter, aus Fürth stam­men­der Bild­hau­er, des­sen Vi­ta nun im Fürth­Wi­ki nach­zu­le­sen ist: Ju­li­us Mö­ssel. Ganz ehr­lich, wer in Fürth kennt ihn noch?

Auch zur Vil­la En­gel­hardt hat sich Neu­es er­ge­ben: Ein Zeit­zeu­ge hat uns ei­nen Be­richt aus sei­ner Kind­heit zu­ge­sandt und Bil­der ver­spro­chen. Wir sind ge­spannt!

Neue Bil­der:

Be­klem­men­de Auf­nah­men, die kaum noch Hoff­nung ma­chen: der ak­tu­el­le Zu­stand des Lok­schupp­pens von 1860.

Hier kam je­de Hil­fe zu spät, 1990 wur­de es ab­ge­ris­sen: das al­te Elek­tri­zi­täts­werk in der The­re­si­en­stra­ße.

Ver­zeich­nen ste­ti­gen Zu­wachs: un­se­re Samm­lun­gen von Re­kla­me­mar­ken, Post­kar­ten und hi­sto­ri­schen Do­ku­men­ten.

Auch von der Fo­er­ster­müh­le gibt es ei­ni­ge neue Bil­der, haupt­säch­lich vom Ab­riss des Mühl­en­trakts an­no 1983.

Ei­ni­ge Fo­tos der al­ten Eschen­au­sied­lung sind auf­ge­taucht – kaum zu glau­ben, wenn man sich heut­zu­ta­ge dort um­schaut...

SPD-Po­li­ti­ker der letz­ten Jahr­zehn­te: zu vie­len Na­men ha­ben wir mitt­ler­wei­le auch die pas­sen­den Köp­fe.

Die al­ten Häu­ser an der Wehl­au­er Stra­ße ver­ab­schie­den sich lang­sam Stück für Stück. Scha­de!

Neue Funk­tio­nen / Merk­ma­le:

Das For­mu­lar {{Ge­bäu­de}} wur­de er­stellt und in al­le Ge­bäu­de­ar­ti­kel ein­ge­fügt. Es er­füllt ähn­li­che Funk­tio­na­li­tä­ten wie das be­reits be­kann­te For­mu­lar {{Per­son}}. Es wer­den nun Zug um Zug al­le Ge­bäu­de­ar­ti­kel auf das neue For­mu­lar um­ge­stellt, da­durch er­ge­ben sich neue Funk­tio­na­li­tä­ten die u.a. die Su­che er­leich­tern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.