All­ge­mei­ne Mo­bil­ma­chung

So mobil wie unsere Vereins-Website soll auch das FürthWiki selbst werden (Foto: Ralph Stenzel)

So mo­bil wie un­se­re Ver­eins-Web­site soll auch das Für­thWi­ki selbst wer­den

Vie­le von Ih­nen wer­den in den Für­ther Nach­rich­ten die­ser Ta­ge den Ar­ti­kel »On­line-Por­tal hilft Ver­ei­nen beim Geld­sam­meln« ge­le­sen ha­ben:

»Gut für Fürth. Stadt und Land«

heisst die ge­mein­sa­me In­itia­ti­ve der Platt­form betterplace.org und der Spar­kas­se Fürth, in de­ren Rah­men so­zia­le, nach­hal­ti­ge und kul­tu­rel­le Pro­jek­te in un­se­rer Re­gi­on ge­för­dert wer­den sol­len. Fürths Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Tho­mas Jung und der Für­ther Land­rat Mat­thi­as Dießl ha­ben ge­mein­sam die Schirm­herr­schaft für das re­gio­na­le Spen­den­por­tal über­nom­men. Der Clou da­bei: Ein­ge­hen­de Spen­den in Hö­he von bis zu 200 EUR wer­den von der Spar­kas­se aus dem ei­ge­nen Bud­get ver­dop­pelt!

Auch wir ha­ben uns mit ei­nem ei­ge­nen Pro­jekt bei der In­itia­ti­ve be­wor­ben. Un­ter dem Ti­tel

»Un­ter­stüt­ze das Für­thWi­ki – Spen­de für die Er­stel­lung ei­ner mo­bi­len App!«

ver­su­chen wir per Crowd­fun­ding die Fi­nan­zie­rung un­se­rer längst (über-)fälligen »Mo­bil­ma­chung« si­cher­zu­stel­len: Der­zeit ist das Für­thWi­ki noch pri­mär für die Nut­zung am PC-Bild­schirm op­ti­miert. Wir wol­len aber der ra­sant stei­gen­den Ver­brei­tung und Nut­zung von Mo­bil­ge­rä­ten Rech­nung tra­gen und ei­ne ei­ge­ne Für­thWi­ki-App für Smart­pho­nes ent­wickeln las­sen, die – ver­gleich­bar der Wi­ki­pe­dia-App – ei­nen im Wort­sin­ne hand­li­chen und stets ver­füg­ba­ren Zu­gang zu un­se­rem Fürth-Le­xi­kon bie­tet.

Un­se­re Bit­te an Sie: Ma­chen Sie Freun­de, Be­kann­te und Kol­le­gen auf die Ak­ti­on auf­merk­sam und lei­ten Sie das Link zu un­se­rer Pro­jekt­sei­te an die­se wei­ter. Tei­len Sie in Ih­ren Krei­sen die Vi­si­on ei­nes täg­lich ex­pan­die­ren­den Nach­schla­ge­wer­kes rund um un­se­re Stadt, wel­ches in ab­seh­ba­rer Zu­kunft für je­des Smart­pho­ne in in­tui­tiv be­dien­ba­rer, gut les­ba­rer und da­mit mo­bil pro­blem­los nutz­ba­rer Form ver­füg­bar ge­macht wer­den soll. So­bald die Fi­nan­zie­rung steht, kön­nen wir die App-Ent­wick­lung in Auf­trag ge­ben!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

3 Kommentare zu »All­ge­mei­ne Mo­bil­ma­chung«:

  1. Ralph Stenzel meint:

    Mit dem Ein­gang der 15. Spen­de konn­te un­se­re Spen­den­ak­ti­on heu­te er­folg­reich ab­ge­schlos­sen wer­den: 2000,00 EUR sind jetzt im Topf und wer­den jetzt zweck­be­stimmt in die Ent­wick­lung der Mo­bil­fas­sung des Für­thWi­kis in­ve­stiert. Schon in we­ni­gen Wo­chen dürf­te das Er­geb­nis sicht- und be­nutz­bar sein. Wir dan­ken al­len Spen­de­rin­nen und Spen­dern sehr herz­lich für die Un­ter­stüt­zung!

    #1

  2. Ralph Stenzel meint:

    Oh­ne gro­ße An­kün­di­gung wur­de die Mo­bil­fas­sung un­se­res Stadt-Le­xi­kon die­ser Ta­ge in Be­trieb ge­nom­men, wenn­gleich vor­erst erst op­tio­nal: Wer das Für­thWi­ki auf Smart­pho­ne oder Ta­blet auf­ruft, kann am Fu­ße je­der Sei­te auf die neue Mo­bil­an­sicht um­schal­ten. So­bald die letz­ten Feh­ler aus­ge­merzt und al­le Wün­sche im­ple­men­tiert sind, wird der Schal­ter um- und da­mit die Mo­bil­fas­sung als Grund­ein­stel­lung für klei­ne Bild­schir­me fest­ge­legt wer­den...

    #2

  3. Ralph Stenzel meint:

    Un­ter der Über­schrift »Alt­stadt­ver­ein hilft Für­thWi­ki« he­ben die Für­ther Nach­rich­ten heu­te in ei­ner klei­nen Text­mel­dung die mit 1.500 EUR weit­aus größ­te Ein­zel­spen­de her­vor. Lei­der fin­den die rest­li­chen ein­ge­gan­ge­nen Zu­wen­dun­gen von di­ver­sen Ein­zel­per­so­nen (500 EUR, al­so im­mer­hin 25% der Ge­samt­sum­me) kei­ne Er­wäh­nung, was ich als Vor­stands­mit­glied und Schatz­mei­ster sehr be­dau­er­lich fin­de. Da­her sei an die­ser Stel­le noch­mals al­len Spen­de­rin­nen und Spen­dern ganz herz­lich ge­dankt: Je­der EUR zählt und wir füh­len uns al­len, die ge­ge­ben ha­ben, in glei­cher Wei­se ver­bun­den!

    #3

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.