4. Juli

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juli
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.
8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30. 31.

Ereignisse in Fürth am 4. Juli

1954: Deutschland wird erstmalig Fußball-Weltmeister. Mit Karl Mai und Herbert Erhardt sind auch zwei Spieler der SpVgg Fürth im Mannschaftsaufgebot. Karl Mai ist dabei im Finale am 4. Juli im Wankdorf-Stadion in Bern, Deutschland-Ungarn 3:2, im Einsatz.

Personen

Geboren am 4. Juli

Es ist aktuell keine Person verzeichnet, die am 4. Juli geboren wurde.

Gestorben am 4. Juli

PersonTodesjahrTodesortBeruf
Johann Jakob Grosser sen.1829FürthUhrmacher
Georg Schmelzer2014FürthBäcker