Altengraben

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kartenausschnitt Wasserstraßenkarte 1993

Der Altengraben ist ein Entwässerungsgraben bei Flexdorf.

Verlauf: Der Altengraben entsteht nördlich von Flexdorf im gleichnamigen Flurgebiet und mündete ursprünglich südlich von Vach in die Zenn. In Vach existiert heute in der Nähe des ehemaligen Grabenverlaufs die Straße "Am Altengraben". Der Graben wird heute in den Main-Donau-Kanal bei MDK-km 53,365 abgeleitet; für die Unterhaltung der kanalbedingten Ausbaustrecke einschließlich Einleitungsbauwerk und Sandfang ist das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Nürnberg zuständig.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rechtsgrundlage: Planfeststellungsbeschluss der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Würzburg vom 30. April 1969, Az. W/V Nr. 200/69 für den Neubau der Teilstrecke der Großschifffahrtsstraße Rhein-Main-Donau "Haltung Kriegenbrunn - Lose A und B I"

Bilder[Bearbeiten]