Andreas Gabler

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Gabler (geb. 14. November 1984 in Erlangen) ist SPD-Kommunalpolitiker und Funktionär für den BLSV Sportkreis Fürth Stadt und Land. Er ist Dipl.-Verwaltungswirt (FH) bei der Stadt Nürnberg und arbeitet als Fachverfahrensadministrator in deren Sozialamt.

Leben[Bearbeiten]

Andreas Gabler ist in Erlangen als Sohn eines selbstständigen Bauingenieurs (Dipl.-Ing. FH) und einer staatl. anerkannten Erzieherin geboren.[1] Seine ersten Lebensjahre verbrachte er in Fürth und besuchte u.a. die Kindertagesstätte Auferstehungskirche, an deren Hort seine Mutter arbeitete, bis seine Eltern in die Oberpfalz zogen. 2016 zog er zurück nach Fürth.[2]

Beruf[Bearbeiten]

Nach seiner Fachhochschulreife[3][4] absolvierte Andreas Gabler 2005 eine Ausbildung zum Verwaltungswirt[5] beim Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz[6] und war dort Sachbearbeiter und Systemadministrator in der Kfz-Zulassungsbehörde[7][8][9][10]. 2013 wechselte er für das duale Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH)[11][12] zur Stadt Nürnberg und ist dort seit 2017 Fachverfahrensadministrator im Sozialamt.[13]

Politisches Engagement[Bearbeiten]

Schwerpunkte[Bearbeiten]

Andreas Gabler ist mit Schwerpunkt Kommunalpolitiker[14] und setzt sich insbesondere für die kommunale Daseinsvorsorge und kommunale Jugendarbeit[15] ein. Dabei ist er ein Verfechter der kommunalen Selbstverwaltung, worüber er auch seine Diplomarbeit[16] schrieb. Des Weiteren beschäftigt er sich mit der digitalen Verwaltung[17] und setzt sich für Sport und dessen Vereine ein[18]. In mehreren Interviews[19] betonte er stets die Bedeutung sozialer Gerechtigkeit und Chancengleichheit, sowie der Solidargemeinschaft.[20]

Breitenbrunn (OPf.)[Bearbeiten]

Andreas Gablers Bürgermeisterkandidatur 2008 im Markt Breitenbrunn

In seiner oberpfälzer Heimat Breitenbrunn (OPf.) gründete Andreas Gabler im April 2007 nach 25 Jahren wieder einen SPD-Ortsverein[21], dessen Vorsitz er bis zur Auflösung im Jahr 2017 inne hatte.[22] 2008 kandidierte er als Bürgermeister[23] und zog zunächst als einziger Sozialdemokrat in den Marktgemeinderat ein[24]. Er saß von 2008 bis 2014 im Sozial- und Kulturausschuss[25] und von 2014 bis 2020 im Rechnungsprüfungsausschuss[26]. Von 2008 bis 2020 war er Jugendbeauftragter[25][26][27][28] und von 2014 bis 2020 dritter Bürgermeister[26].[29][30] Des Weiteren vertrat er von 2014 bis 2020 den Markt Breitenbrunn im LEADER-Lenkungsauschuss der LAG Altmühl-Jura als Wirtschafts- und Sozialpartner und besetzte in ihm den Themenbereich "Jugend".[31][32] Zur Kommunalwahl 2020 trat er nicht erneut an[33] und legte zum regulären Ende der Amtszeit 2014 bis 2020 am 30. April 2020 seine Mandate in und für Breitenbrunn nieder[34][35][36][37][38]

Fürth[Bearbeiten]

Andreas Gablers Stadtratskandidatur 2020 in Fürth

Im März 2019 übernahm Andreas Gabler den Vorsitz des SPD Distrikts Fürth Ost[39] und kandidierte 2020 auf der SPD-Liste für den Stadtrat[40].

Sportliches Engagement[Bearbeiten]

Andreas Gabler auf dem Metropolmarathon 2019

Andreas Gabler nimmt für das Laufteam Fürth 2010 e. V. an Wettläufen teil[41] und ist seit Dezember 2019 Sportabzeichenreferent für den BLSV Sportkreis Fürth Stadt und Land.[42] In dieser Funktion nimmt er öffentlich das Deutsche Sportabzeichen ab, und unterstützt und berät örtliche Sportvereine.

Lokale Berichterstattung[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geburtenregister Erlangen
  2. Einwohnermelderegister Fürth
  3. Abschlussjahrgang 2005, Maximilian-Kolbe-Schule (FOS) Neumarkt i.d.OPf.
  4. Andreas Gabler in den Jahresberichten Nr. 34, 2003/2004, S. 20, und Nr. 35., 2004/2005, S. 40, sowie Abizeitung 2005, S. 60, der Maximilian-Kolbe-Schule Neumarkt i.d.OPf.
  5. Abschlussjahrgang 2007, Bayerische Verwaltungsschule Regensburg
  6. Artikel über die Ausbildung beim Landratsamt Neumarkt i.d.OPf. auf NeumarktOnline.de vom 01.10.2006
  7. Fotocollage der Mitarbeiter des Landratsamtes Neumarkt, Stand: Oktober 2008, Sachgebiet 46 - Verkehrswesen, herausgegeben vom Landratsamt Neumarkt i.d.OPf., 2008
  8. Artikel über die Kfz-Zulassungsbehörde Neumarkt i.d.OPf. im Neumarkter Tagblatt vom 07.07.2009
  9. Artikel über die Kfz-Zulassungsstelle Parsberg im Donaukurier vom 02.05.2012
  10. Artikel über die Kfz-Zulassungsstelle Parsberg in den Neumarkter Nachrichten vom 11.07.2013
  11. Abschlussjahrgang 2015, Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung, Hof
  12. Andreas Gabler als (Fachbereichs-) Studierendenvertreter der Hochschule für den öffentlichen Dienst in den Jahresberichten 2013, S.17/54, und 2014, S.58
  13. vgl sein Xing-Profil
  14. Andreas Gablers Profil in den Neumarkter Nachrichten vom 09.07.2012
  15. Vgl. seine Funktion als Jugendbeauftragter des Marktes Breitenbrunn
  16. "Die Bedeutung der kommunalen Spitzenverbände für die kommunale Selbstverwaltung - dargestellt am Beispiel des Bayerischen Gemeindetags und des Bayerischen Städtetags" Diplomarbeit Jahrgang 2012/2015 in Kommunalrecht an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Fachbereich Allgemein Innere Verwaltung
  17. Vgl. Beruf
  18. Vgl. sein Engagement für den BLSV Sportkreis Fürth Stadt und Land
  19. Siehe Zeitungsartikel in den Einzelnachweisen
  20. Artikel über eine Wahlveranstaltung von Andreas Gabler im Neumarkter Tagblatt vom 25.02.2008
  21. Artikel über die Gründung des SPD Ortsvereins Breitenbrunn in den Neumarkter Nachrichten vom 16.04.2007
  22. Artikel über die Auflösung des SPD Ortsvereins Breitenbrunn im Donaukurier vom 22.01.2018
  23. Andreas Gablers Profil im Neumarkter Tagblatt vom 29. Januar 2008
  24. Ergebnisse der Gemeinderatswahlen 2008 und 2014 auf GENESIS-Online
  25. 25,0 25,1 Geschäftsordnung des Marktgemeinderats Breitenbrunn 2008 bis 2014
  26. 26,0 26,1 26,2 Geschäftsordnung des Marktgemeinderats Breitenbrunn 2014 bis 2020
  27. "Langgediente Jugendbeauftragte wurden geehrt" im Neumarkter Tagblatt vom 01.10.2020, online (30.09.2020)
  28. "Ehrung langgedienter und besonders engagierter Jugendbeauftragter" auf neumarktaktuell vom 30.09.2020
  29. Artikel über Andreas Gabler im Donaukurier vom 09.10.2015
  30. Internetseite des Marktes Breitenbrunn
  31. Der LEADER-Lenkungsausschuss in der LAG Altmühl-Jura
  32. "Einsatz für die Jugend" im Donaukurier vom 24. August 2020
  33. Artikel über die KandidatInnen zur Kommunalwahl 2020 in Breitenbrunn im Donaukurier vom 04.11.2019
  34. Artikel zum Ergebnis der Kommunalwahl 2020 in Breitenbrunn im Donaukurier vom 17.03.2020
  35. Vorbereicht zu seiner letzten Marktgemeinderatssitzung in Breitenbrunn im Donaukurier vom 20. April 2020
  36. Neumarkter Tagblatt vom 22. April 2020 zur Marktgemeinderatssitzung Breitenbrunn am 20. April 2020]
  37. Verabschiedungen aus dem Marktgemeinderat im Donaukurier vom 24. April 2020
  38. Jahreshauptversammlung der LAG Altmühl-Jura im Donaukurier vom 16. Juli 2020
  39. Internetsteite des SPD Distrikt Fürth Ost
  40. KandidatInnenliste zur Stadtratswahl 2020
  41. Hier unter anderem am Berlin Marathon 2019
  42. Internetseite des BLSV Sportkreis Fürth 2010
  43. 34. Kurs der Sozialdemokratischen Kommunalakademie, Jahrgang 2010, Steinbach/Taunus
  44. Akademie für Soziale Demokratie, 2013, Springe
  45. Andreas Gabler auf Abgeordnetenwatch
  46. Katholische Jugendstelle Eglasmühle, 2009
  47. vgl. Beinrbruch im Zeltlager - Erste-Hilfe-Kurs für Jugendleiter in der Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt vom April 2011
  48. Bayerische Sportjugend Bezirk Mittelfranken, März 2020, Erlangen

Bilder[Bearbeiten]