Anja Wiegel

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anja Wiegel (geb. 14. Januar 1996 in Fürth), M.A. Denkmalpflege/Heritage Conservation, ist als Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Städtebauliche Denkmalpflege am Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege beschäftigt. Das Pseudonym "Anmaba" ergibt sich aus ihren drei Vornamen.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach dem Bachelorstudium der Architektur an der Technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm in Nürnberg absolvierte sie den Masterstudiengang Denkmalpflege/Heritage Conservation an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Ihre Masterarbeit "Fürther Innenhöfe von der Gründerzeit bis zum Ersten Weltkrieg" skizziert die denkmalpflegerische Relevanz der Hofstrukturen, ihre Nutzungsgenese und Sozialtopographie. Ergänzend zur schriftlichen Arbeit entstand ein Kurzfilm "Höfe erzählen Geschichte", der die wesentlichen Inhalte zusammenfasst und einer breiteren Zielgruppe zugänglich macht.

Seit dem 02. November 2022 ist sie Mitglied des Kuratoriums von FürthWiki e. V..

Im Jahr 2023 erschien die Gestaltungsfibel Poppenreuth (Buch), die durch den Verein Dorfgestaltung Poppenreuth e.V. initiiert und von Anja Wiegel und Brigitte Sesselmann bearbeitet wurde.


Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Dies ist eine Liste von Medien rund um die Stadt Fürth, die von "Anja Wiegel" erstellt wurden.

 UntertitelErscheinungsjahrAutorVerlagGenreAusführungSeitenzahlISBN-Nr
Fürther Innenhöfe von der Gründerzeit bis zum Ersten Weltkrieg (Buch)Denkmalqualitäten und Vermittlungskonzepte2021Anja WiegelStadtgeschichte
Bücher
123
Gestaltungsfibel Poppenreuth (Buch)2023Anja Wiegel
Brigitte Sesselmann
Stadtgeschichte
Bücher
103


Siehe auch[Bearbeiten]