Atelier in der Alten Kirche

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diealtekirche.jpg
Die ehemalige methodistische Kirche im Hinterhof der Blumenstraße 33, heute "Atelier in der Alten Kirche".
Die Karte wird geladen …

Namensherkunft

Die ehemalige methodistische Kirche, die in den 1920er Jahren im Hinterhof der Blumenstraße 33 erbaut wurde, wird nun nach verschiedenen anderen Nutzungen, als Atelier der Künstlerin Anette du Mont genutzt.

Unter dem Namen "Ottilie - die Kindermalstunde" finden dort regelmäßig Workshops in freier Malerei für Kinder und Erwachsene statt. Seit 2010 gibt es regelmäßig den Tangofrühschoppen, sowie Milongas der Freunde des Tango Argentino.

Der wunderschöne Kirchensaal wird auch vermietet und somit wieder einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.


Kontakt

Anette du Mont,
Blumenstraße 33 RG,
90762 Fürth
Telefon: 0911-4908690

Siehe auch

Weblinks

Bilder