Blumenstraße 38

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger traufseitiger Satteldachbau mit Sandsteinfassade, Stichbogenfenster im Erdgeschoss und Sohlbankgesims mit Ornament, spätklassizistisch, von Paulus Müller, 1872/73.

Bauherr war der Schreinermeister Johann Hering.[1]

Alte Adresse[Bearbeiten]

  • Blumenstraße 5 (bis 1890)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nach Heinrich Habel: Denkmäler in Bayern – Stadt Fürth, S. 62

Bilder[Bearbeiten]