Christian Funk

Aus FürthWiki
(Weitergeleitet von Christian Funck)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Funk (auch Funck) war ein Daguerreotypist (also ein Fotograf der Frühzeit) um 1848/1850.

Sein Atelier hatte er in der Gustavstraße und später im Bausengarten in der Theaterstraße; seine Wohnung verlegte er 1849 von der Gustavstraße in die Alexandergasse Nr. 291[1], wo sich 1850 dann auch sein Atelier befand.[2] Ab 1851 war er (nach eigener Aussage) in der Lage, die Fotografien "auf chemischem Wege auf Porzellanplatten zu übertragen". Er hatte sich vorher 12 Jahre lang mit Porzellanmalerei beschäftigt.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Fürther Tagblatt" vom 18. August 1849
  2. "Fürther Tagblatt" vom 8. Okt. 1850
  3. "Fürther Tagblatt" vom 8 März 1851

Bilder[Bearbeiten]