Der Enzyklopädist und sein Krieg (Buch)

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Enzyklopädist und sein Krieg (Arbeitstitel) ist eine Erzählung von Alexander Mayer, die im Wesentlichen während der Coronakrise entstand, durch deren Restriktionen zeitlich ermöglicht und Anfang Mai 2021 fertiggestellt wurde. Voraussichtlich wird sie im Laufe des Jahres 2021 oder 2022 veröffentlicht.

Handlung[Bearbeiten]

Der Erzähler Engelbert Ratgeber ist zeitlebens mit Déjà-vu- und Déjà-écoutez-Erlebnissen konfrontiert, die sich vor allem auf Stätten in Nordfrankreich und auf den Ersten Weltkrieg beziehen. 50 Jahre nach seinen ersten derartigen Erlebnissen wird er mit Flashbacks konfrontiert. Ausgehend von seinem Geburtsort Jakobstadt begibt er sich auf die Suche nach einer Lösung und besucht die Orte, an die er eine Erinnerung zu haben scheint, obwohl er sie nie zuvor gesehen hat.

Die Erzählung beginnt in Sarajevo, wo Engelbert Ratgeber zufällig mit dem bosnischen Schriftsteller Miljenko Jergović zusammentrifft. Eine Nil-Kreuzfahrt wird mit der Niederschrift einer Chronologie der Julikrise 1914 und deren lokalen Rezeption in Jakobstadt verbunden, die weiteren Reisen auf den Spuren der Déjà-Vus führen von Paris über Verdun und Arras nach Ypern, von Istanbul nach Eriwan und vollzieht mit Matthias Erzberger die Fahrt der Waffenstillstandskommission von Spa nach Compiègne nach, begibt sich von Schillig über Wilhelmshaven und Kiel auf die Spuren des Matrosenaufstandes und der Novemberrevolution und endet in Berlin und Versailles.

Da ein Buch ähnlichen Titels auf dem Markt ist ("Der Krieg der Enzyklopädisten") und der Arbeitstitel als zu sperrig empfunden wird, lautet der Titel zur Veröffentlichung voraussichtlich „Krieg und Erinnerung – eine Reise mit Wikipedia“.

Ein erster Ausschnitt wurde in der Kärwazeitung 2020 veröffentlicht.

Aus dem Inhalt:

  • Prolog: Déjà-vu
  • Das Herz von Sarajevo
  • Die Julikrise auf dem Nil
  • Das Schloss und die Chronik
  • Weihnachtsfrieden und Völkermord
  • Verdun und die Somme
  • Arras und und die Höhe von Vimy
  • Eine kleine Geschichte des Großen Kriegs
  • Erzbergers Fahrt
  • Der Wik von Kiel
  • Berlin und Versailles