Die "Koffer" (Buch)

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Buch Die "Koffer" - Von Spiegeln, Koffern + Kultur erschien am 27. Juli 2021 und wurde im Rahmen einer kleinen Feier in der Kofferfabrik präsentiert. Die Idee zum Buch hatte Karin Jungkunz im Rahmen der Schließungsdiskussion der Kofferfabrik Anfang 2021. Das Buch kann ab 30. Juli 2021 in der Kofferfabrik für 20 Euro erworben werden. Ein Teil der Einnahmen geht an die Künstler und dem Betreiber der Kofferfabrik für den Unterhalt des Betriebes.

Inhalt:

  • Editorial - Die "Koffer" - vom Industriestandort zur Kulturwirtschaft
  • Stückwerk
  • Über den Dächern der "Koffer"
  • Spiegelfabrik Winkler & Kütt
  • Aus dem Katalog
  • Die "Koffer" als Lost Place
  • Kofferfabrik Bermas
  • Experimente und mehr in der "Koffer"
  • Viel Platz für Kunst, Kultur, G'werch & Leben
  • In den Ateliers und Werkstätten
  • Die "Koffer"
  • Ein gutes Stück Seele der Stadt
  • Epilog

Sonstiges[Bearbeiten]

Zum Erscheinungstag konnte das Buch nur in kopierter Form präsentiert werden. Zwar hatte die Druckerei den Druck rechtzeitig fertiggestellt, allerdings konnte der Buchbinder aufgrund eines Coronaausbruches in seinem Betrieb das Buch nicht versandfertig fertig stellen. Deshalb sind einige kopierte Versionen des Buches vom Präsentationsstag im Umlauf.

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]