Diskussion:Grüner Automat

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Namensbestandteil „Grüner“ kommt ja vermutlich von der Brauerei Grüner. Was es aber mit dem „Automat“ auf sich haben könnte, dazu schleicht sich sich ein Verdacht ein, wenn man auf http://einestages.spiegel.de/s/tb/29451/automatenrestaurants-kurbel-drehen-wurst-entnehmen.html Gaststättennamen wie „Imperial-Automat“, „Automat Imbiss“ und „Palast-Automat“ gelesen hat. Das waren Namen von Automatenrestaurants, d. h. man bekam dort Essen nicht von Personal an den Tisch gebracht oder am Tresen ausgehändigt, sondern holte es aus automatenartigen Vorrichtungen an der Wand. (Dieses Prinzip kam dann irgendwann wieder aus der Mode.)

Kann es sein, dass hier mal ein Automatenrestaurant in Fürth bestanden hat und der Name noch davon übriggeblieben ist? --Biciklanto3 (Diskussion) 02:04, 17. Aug. 2013 (CEST)

hallo Biciklanto3, diese Vermutung teile ich nicht, weder das "Grüner" hier was mit der Brauerei zu tun hat, noch dass "Automat" von Automatenrestaurant kommt, ich gehe eher davon aus dass es sich um einen Phantasienamen handelt a`la Blauer Affe, Roter Hahn, usw. Derlei Namen gibt es zu Tausenden ohne dass immer ein besonderer Grund dahinter steckt. Dennoch könnte man mal in die Richtung forschen um die Sache zu klären. Ein Automatenrestaurant gab es indes schon, nämlich den Bavaria-Automaten. Das befand sich in der späteren Nordseefiliale in der Fußgängerzone (heute Metzgerei). --Doc Bendit (Diskussion) 11:01, 17. Aug. 2013 (CEST)
Wobei es schon eine Grüner-Wirtschaft war ... --Kasa Fue (Diskussion) 11:37, 17. Aug. 2013 (CEST)

Namenswechsel[Bearbeiten]

Vorgängerwirtschaft des Grünen Automaten?

Hieß der Grüne Automat schon immer so? Nebenstehende Werbung für das Gasthaus Adler hat die gleiche Adresse. Zwei Gaststätten in einem Haus halte ich eher für nicht möglich. --Doc Bendit (Diskussion) 09:12, 28. Jun. 2019 (CEST)