Eleanora Allerdings

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

EleanoraAllerdings (geb. 1967 in Semipalatinsk, Kasachstan) ist Tänzerin, Choreografin, Regisseurin, Theaterpädagogin und Mitbegründerin des Kunstsalons Fürth.

Sie studierte Neue Tanzentwicklung an der European School for New Dance Development in Arnhem.

In Fürth initiierte sie interdisziplinäre Performances wie z.B. Noras stochastischer Flipper (2009), Zweigleisig, Kleines Gepäck und My Spooky Serenade (2010).

Website