Ensemble Friedrichstraße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ensemble Friedrichstraße (Aktennummer E-5-63-000-4).


Beschreibung

Die Friedrichstraße ist benannt nach dem Fürther Kaufmann und Mitbegründer der Ludwigseisenbahn Johann Heinrich Friedrich Meyer (1787-1847). Durch ihre Lage am ehem. Bahnhof der 1835 eröffneten ältesten deutschen Eisenbahn besaß die Straße im 19. Jahrhundert eine Bedeutung, die noch heute in der monumentalen Einheitlichkeit der Bebauung anschaulich zum Ausdruck kommt. In der Regel handelt es sich um dreigeschossige, breit proportionierte Traufhäuser mit Sandsteinfassaden. Stilistisch und in der Geschlossenheit des in den 1940er und 1950er Jahren des 19. Jahrhunderts entstandenen Straßenbildes ist das Vorbild von Friedrich von Gärtners Bauten an der Münchener Ludwigstraße erkennbar, das hier für die Bedürfnisse einer bürgerlichen, durch Gewerbefleiß und Handel geprägten Stadt abgewandelt wurde.

Gebäude und Eingrenzung dieses Ensembles

Einzeldenkmäler dieses Ensembles

 ObjektBaujahrBaustilArchitektAkten-Nr
Friedrichstraße 10Wohn- und Geschäftshaus1844KlassizismusD-5-63-000-269
Friedrichstraße 11Wohnhaus1853KlassizismusCaspar Gran
Johann Georg Schmidt
D-5-63-000-270
Friedrichstraße 12Wohn- und Geschäftshaus1848KlassizismusJohann Michael ZinkD-5-63-000-271
Friedrichstraße 14Wohnhaus1840NeurenaissanceD-5-63-000-272
Friedrichstraße 17Wohn- und Geschäftshaus1855KlassizismusKonrad JordanD-5-63-000-1582
Friedrichstraße 19Wohnhaus1857KlassizismusCaspar Gran
Johann Georg Schmidt
D-5-63-000-274
Friedrichstraße 20Wohnhaus1846KlassizismusJohann Andreas KornD-5-63-000-275
Friedrichstraße 21Wohnhaus in Ecklage1860KlassizismusCaspar GranD-5-63-000-276
Friedrichstraße 22Wohnhaus1853KlassizismusJohann Andreas KornD-5-63-000-277
Friedrichstraße 24Wohnhaus1855KlassizismusJohann Andreas KornD-5-63-000-278
Friedrichstraße 26Wohnhaus in Ecklage1857KlassizismusJohann Andreas KornD-5-63-000-279
Friedrichstraße 5; Fürther Freiheit 2aWohn- und Geschäftshaus in Ecklage1838KlassizismusAndreas Schulz
Friedrich Schmidt
D-5-63-000-264
Friedrichstraße 7Wohnhaus mit Gaststätte, ehemals Humbser-Bräu1843NeubarockFriedrich SchmidtD-5-63-000-266
Friedrichstraße 8; Rudolf-Breitscheid-Straße 16Ehemalige Bayerische Hypotheken- und Wechsel-Bank1844NeubarockCarl GranD-5-63-000-267
Friedrichstraße 9Wohn- und Geschäftshaus1850NeurenaissanceKonrad JordanD-5-63-000-268

Achtung, auch Gebäude welche nicht als Einzeldenkmäler gelistet sind, können dem Denkmalensemble angehören und unter Ensembleschutz stehen!

Literatur