Fürther Kinos (Buch)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fürther Kinos, Untertitel: "Im Zwanzigsten Jahrhundert" von Gerd Walther ist ein Buch über die Fürther Kinos von den ersten Anfängen über die Hochzeit in den 1950er Jahren, den Niedergang in den 1960er Jahren bis zur aktuellen Situation am Beginn des 21. Jahrhunderts.

Zeitungsbericht zur Veröffentlichung (Fürther Nachrichten, 10. Dezember 2001):

Schlaglicht auf Fürths Kino-Landschaft
Den Fürther Kinos im 20. Jahrhundert hat Lothar Bertholds Städtebilder Verlag einen reizvollen Bildband gewidmet. Gerd Walther, der Leiter des Fürther Rundfunkmuseums, hat dazu eine Fülle an Quellen ausgewertet und die facettenreiche Geschichte der Lichtspielhäuser in der Kleeblattstadt interessant nachgezeichnet. Von A wie Admiral bis Z wie Zentral-Lichtspiele kommen dabei nicht weniger als 29 Kinos wieder zu Ehren. Erläutert wird auch die Entwicklung, bevor die Bilder das Laufen lernten, angefangen von den Bänkelsängern über die Wanderkinos bis hin zu ersten Ladenkinos.