Form&Farbe Ehmann

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Form & Farbe Ehmann
Gründung: 1920
Daten
Hauptstandort: Fürth
Gesellschaftsform: GmbH
Mitarbeiter: ca. 60
Umsatz: ca. 4,8 Mio. € (2014)

Das Traditionsunternehmen Form & Farbe Ehmann wurde 1920 in Kraftshof gegründet und agiert heute überregional in den Bereichen Kirchenmalerei und Restaurierung.


Geschichte[Bearbeiten]

Logo der Firma Form&Farbe Ehmann

1920 in Kraftshof gegründet, wird die Firma inzwischen in der vierten Generation geführt. Im Jahr 2004 zog das Handwerks-Unternehmen im Zuge von Erweiterungen nach Fürth-Poppenreuth. Ein Dipl.-Restaurator und rund 60 ausgebildete Fachkräfte restaurieren in den eigenen Werkstätten Bilder, Kunstwerke und Dekorobjekte. Seit der Firmengründung wurden z. B. mehr als 1000 Kircheninnenräume untersucht, restauriert und archiviert. Die Lagerräume und Werkstätten werden dabei den Klimaten in Kirchen angepasst, um auch den hohen Anforderungen der Kirchenrestaurierung zu entsprechen. Inventar wie Figuren oder Altäre kann in der Poppenreuther Werkstatt erneuert werden.

Referenzen[Bearbeiten]

Zu den „Visitenkarten“ des Unternehmens gehören in Fürth:


Zu den weiteren Prestigeobjekten des Unternehmens zählen:

  • die Stadtkirche in Bayreuth
  • das markgräfliche Opernhaus in Bayreuth
  • die Seidl Villa in Ismaning bei München
  • das Kloster Benediktbeuren
  • die Kaiserburg in Nürnberg
  • die Hugenottenkirche in Erlangen
  • das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg
  • das Palais Stutterheim in Erlangen, aber auch
  • die Innengestaltung eines Luxusliners der AIDA-Flotte in Rostock.

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Johanna Arndt, Volker Dittmar: Poppenreuther Firma Form & Farbe Ehmann restauriert seit 93 Jahren. In: Fürther Nachrichten vom 29. April 2013 - online abrufbar
  • Astrid Löffler: Zwischen Ammoniak, Heiligen und Fassadendämmungen. In: Fürther Nachrichten vom 4. Juni 2016 (Druckausgabe)
  • Renommiertes Traditionsunternehmen feierte 95-jähriges Bestehen. In: Fürth StadtZeitung, Nr. 12 vom 24. Juni 2015, S. 4 – PDF-Datei

Weblinks[Bearbeiten]

Homepage Form & Farbe Ehmann [1]