Friedhofs-Café

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Das Friedhofs-Café wurde erstmals am 7. Juli 2019 auf dem Fürther Friedhof angeboten. Bei gutem Wetter wird das mobile Café immer sonntags durch eine Gruppe von Freiwilligen betrieben. Das mobile Café befindet sich stets am schattigen Rondell in der Nähe des westlichen Ausgangs zum Friedhofsteg.

Das Projekt wurde durch das Freiwilligenzentrum Fürth aktiv unterstützt, mit Spendengeldern kam das Café-Fahrrad zustande. Die insgesamt 27 ehrenamtlichen Helfer bieten an Sonntagnachmittagen vom Frühling bis zum Herbst bei schönem Wetter von 14 bis 16 Uhr selbstgebackenen Kuchen, frisch aufgebrühten Kaffee und Tee an. Ziel ist es, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, um u. a. auch der Einsamkeit gerade älterer Menschen etwas entgegensetzen zu können.

Siehe auch[Bearbeiten]

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Freiwilligenzentrum - Friedhofs-Café - Homepage

Bilder[Bearbeiten]