Friedrichstraße 19

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrichstr-19 1.jpeg
Wohnhaus Friedrichstraße 19, März 2020
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger, traufständiger Satteldachbau mit Sandsteinfassade, Lisengliederung und Gurtgesimsen, spätklassizistisch, von Caspar Gran, 1857; Rückgebäude, Wohnhaus, dreigeschossiger Sandsteinbau mit halbem Mansarddach, wohl letztes Viertel 19. Jahrhundert; Rückgebäude, Wohnhaus, zweigeschossiger Sichtziegelbau mit Pultdach, wohl letztes Viertel 19. Jahrhundert; Teil des Ensembles Friedrichstraße.

Bauherr war der Hopfenhändler Joseph Schwab aus Uehlfeld, der den Maurermeister Caspar Gran und den Zimmermeister Johann Georg Schmidt mit der Ausführung beauftragte.[1]


Gewerbliche Nutzung[Bearbeiten]

Seit 1993 befindet sich hier die Druck & Kopie Hartmann KG. Günther Hartmann und seine Familie bieten hier neben den klassischen Leistungen wie Plakate, Briefpapier, Scans oder Kopien auch Geschenkideen von der personalisierten Tasse bis zum in Glas gelaserten Porträt.

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Ein kompetenter Partner in Sachen Kopie und Druck. In: Fürth StadtZeitung, Nr. 2 vom 29. Januar 2020, S. 7 – PDF-Datei

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nach Heinrich Habel: Denkmäler in Bayern – Stadt Fürth, S. 116

Bilder[Bearbeiten]