Gabriel Sellerer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dipl.-Ing. (FH) Gabriel Sellerer (geb.; ) war für die CSU von 1980 bis 1984 im Stadtrat. Er rutschte für den während der Amtszeit verstorbenen Parteikollegen Adolf Wiegel 1980 in den Stadtrat nach. Sellerer ist verheiratet und hat drei Kinder.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Gabriel Sellerer hat sich sowohl in der Kirchengemeinde Heilige Familie Fürth-Sack als auch beim TSV Sack ehrenamtlich über lange Zeit aktiv eingebracht. Sein Engagement reicht von der Pflege der Kirchenstiftung bis hin zu Planung und Bauleitung beim Neubau des Sportheims, so dass er im Jahr 2010 für sein Engagement mit dem Ehrenbrief der Stadt Fürth ausgezeichnet wurde.

Siehe auch[Bearbeiten]

Lokale Berichterstattung[Bearbeiten]

  • StadtZeitung Fürth: Besondere Auszeichnung - 14. Oktober 2010 - Online-Ausgabe - online abrufbar