Georg Michael Kreß

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Michael Kreß (gest. 26. Mai 1913) war Spiegelfabrikant und gehörte von 1894-1899 dem Gemeindekollegium und von 1900-1905 dem Magistratskollegium an.[1]

Er starb 1913 67jährig und hat der Stadt Fürth Grundstücke im Wert von 30 - 35.000 Mark vermacht, aus deren Erlös eine Stiftung zur Unterstützung Bedürftiger gebildet werden sollte.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paul Rieß: Chronik der Stadt Fürth 1913