Geschichte der Loge zur Wahrheit und Freundschaft in Fürth (Buch)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte der Loge zur Wahrheit u Freundschaft in Fürth (Buch).jpg
Titelseite: Geschichte der Loge zur Wahrheit und Freundschaft in Fürth (Buch)
Buchtitel
Geschichte der Loge zur Wahrheit und Freundschaft in Fürth in Bayern
Untertitel
Festschrift zum 100jährigen Jubiläum der Loge 14. Juni 1903
Genre
Sachbuch
Ausführung
Hardcover
Autor
Georg Grillenberger
Erscheinungsjahr
1903, 2003
Verlag
Kommission-Verlag von Georg Rosenberg
Seitenzahl
230
Besonderheit
Druck Albrecht Schröder Fürth
Bestand Archiv FürthWiki
Kamran Salimi

Vorwort: Mit der Herstellung einer Geschichte der Loge "Zur Wahrheit und Freundschaft" in Fürth bin ich einem Wunsche dieser meiner Loge nachgekommen. Ob es mir gelungen ist, ein einigermassen treues Bild ihrer Eigenart, die sie wie jeder Verein oder Bund als Einzelwesen besitzt, zu zeichnen, und ob ich dabei immer mit der notwendigen Objektivität verfahren bin, muss ich der Beurteilung derjeinigen überlassen, die einesteils die allgemeinen freimr. Verhältnisse kennen und anderseits die Tätigkeiten der Loge "Zur Wahrheit und Freundschaft" in der Nähe zu prüfen Gelegenheit hatten. Jedenfalls habe ich den besten Willen dazu und sehr viel Liebe zur Sache an die Arbeit herangebracht. Zu besonderem Dank bin ich dem 1. Br. Pfeiffer unserer Loge für die frdl. Übernahme der durch den statistischen Teil der Arbeit verursachten Mühen verbunden, sowie dem 1. Br. Adriányi in Nürnberg und der Symbol. Grossloge von Ungarn für jene freundliche Auskunft, die ich durch sie über Br. Thoma in Budapest erhalten habe. Fürth, den 1. Mai 1903 - Der Verfasser.

Inhalt:

  • Vorwort
  • Vorgeschichte und Gründung der Loge. Ihre Entwicklung unter pruess. Herrschaft (1792 - 1806)
  • Die neue Staatshoheit. Die Loge bis zum Tode des Brs. Hommel (1806 - 1824)
  • Stockungen im Logenleben. Leitung der Loge durch die Brr Graf Carl Pückler-Limburg und H. Friedr. Meyer (1824 - 1841)
  • Wachstum und Erstarkung der Loge unter der Leitung der Brr J. W. Reissig und Daniel Ley (1841 - 1863)
  • Die Zeit maurerischer Reformen und Einigungsbestrebungen. Spahn-Wassmuth-Ollesheimer-Barbeck-Höchstetter (1863-1888)
  • Die letzten fünfzehn Jahre
  • Anhang
  • Konstitution der Loge "Zur Wahrheit und Freundschaft" in Fürth
  • Edikt vom 20. Februar 1803
  • Vermögen der Stiftung der Loge "Zur Wahrheit und Freundschaft" lt. Abschluss per 30. April 1903
  • Mitglieder-Verzeichnis

Das Buch erschien ursprünglich im Jahr 1903. Zum 200jährigen Jubiläum im Jahr 2003 wurde die Festschrift durch die Freimaurerloge erneut aufgelegt und vertrieben.

Siehe auch[Bearbeiten]