Hirschenstraße 19

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hirschenstraße 19.jpg
Geburtshaus Jakob Schönbergs in der Hirschenstraße 19, Jan. 2018
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger traufseitiger Satteldachbau mit Sandsteinfassade und aufwendigem Konsoltraufgesims, spätklassizistisch, 1865; Rückgebäude, zweigeschossiger Sandsteinbau mit Satteldach und Zwerchhaus mit Aufzugsluke in Fachwerk, gleichzeitig.

In diesem Gebäude wurde am 8. September 1900 der Musiker Jakob Schönberg geboren. An diesen Umstand erinnert seit Februar 2020 eine Gedenktafel an der Fassade, die im Rahmen einer kleinen Feierstunde vor Ort enthüllt wurde.

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]