ICE "Fürth"

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ICE Fürth bei der Namensgebung am 15. September 2007

Der ICE Fürth (Triebzugnummer 324) ist ein Intercity-Express-Zug der Deutschen Bahn (DB). Der 8-teilige Triebzug (Tz) gehört der Baureihe 403 an (ICE 3). Mit "Fürth" beschriftet sind die Wagen 403 024 und 403 524.

Das Fahrzeug erhielt am Samstag, den 15. September 2007 um 11.00 Uhr in einer feierlichen "Zugtaufe" seinen Namen "Fürth" (Gleisanlagen an der Karolinenstraße). Die "Taufhandlung" erfolgte durch Heike Jung, der Ehefrau des Oberbürgermeisters Dr. Thomas Jung. Die Taufe fand im Rahmen des Stadtjubiläums 1000 Jahre Fürth und des Eisenbahn- und Busfestivals "Ankunft: Eisenbahnstadt Fürth/Bay." statt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]