Johann Bernhard Geyer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Bernhard Geyer war ein Fürther "Buch- und Specereyhändler" im 18. Jahrhundert. Sein Laden befand sich im damaligen Haus-Nr. 200 "beym langen Haus gegenüber"[1], "neben dem Cranz-Wirthshauße".[2][3] Er arbeitete auch als Verleger.

Die Buchhandlung existierte mindestens bis 1798[4]

Dann ging er anscheinend nach Lauf und/oder Nürnberg; jedenfalls erschien das Werk Vorlesungen über die vornehmsten und wichtigsten Gegenstände der Naturlehre von Karl August Leberecht Bischof 1799 in Lauf[5] und spätere Zeitungen enthalten Anzeigen von einem "J. B. Geyer, Bücherantiquar in Nünberg".

Werke[Bearbeiten]

Folgende Werke sind z.B. im Johann Bernhard Geyer Verlag Fürth erschienen:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ²Fürther Anzeiger" vom 24. Januar 1797
  2. Bayreuther Zeitung, 4. December 1787
  3. Bayreuther Zeitung, 31. März 1789
  4. "Versuch eines allgemeinen Handlungs- und Fabriken-Addreßbuches von Deutschland", Leipzig, 1798, S. 491 - online-Digitalisat
  5. online-Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek