Julius Berolzheimer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julius Berolzheimer (geb. 13. Juni 1835 in Fürth, gest. 24. August 1895) war Rechtskonzipient in Bamberg, kgl. Advokat, Rechtsanwalt und Justizrat in Fürth.[1]

Er war ein Sohn von Friederike und Daniel Berolzheimer und Bruder von Heinrich Berolzheimer.

Verheiratet war er mit Cerline Adlerstein aus Bamberg. Sie hatten eine Sohn, der ebenfalls Rechtsanwalt in Fürth wurde, Dr. jur. Fritz Berolzheimer.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Michael Berolzheimer Collection 1325-1942 - online