König Lotte

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
König Lotte Logo.jpg
Logo der Gaststätte: König Lotte, 2023
Die Karte wird geladen …

Die Gaststätte König Lotte befindet sich in der Helmstraße 2 in Fürth, es eröffnete Mitte Dezember 2023. Die Betreiber sind Philipp Rösch und Annalena Föhl, dazu kommen Thilo Steidl als Küchenchef und Paula Weber als Restaurantfachfrau. Alle wurden im Grand Hotel am Nürnberger Hauptbahnhof ausgebildet.[1]

Konzept[Bearbeiten]

Nach eigenen Angaben handelt es sich um „einen gemütlichen Ort zum Verweilen und Genießen mit feinen Drinks und wohligen Gerichten“.

Die Küche bezieht ihre Waren von einheimischen Anbietern. Dazu gehören die Metzgerei Sellerer-Schuster in Fürth, die Fischerei Heinl in Eltersdorf, die Brauerei Hofmann im Aischgrund, die Kaffeerösterei Espressone in Cadolzburg und der Hofladen Link in Nürnberg-Buch. Mehrmals im Jahr wechselt die Speisenkarte und ist immer saisonal abgestimmt.

In den Räumen befand sich früher das Öchsla, dann das Old Hippies und das Boca, zuletzt das Tokoluna.[1]

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Julia Ruhnau: „König Lotte“ folgt aufs „Tokoluna“. In: Fürther Nachrichten vom 14. Dezember 2023, S. 26 (Printausgabe)
  • Neues Lokal "König Lotte" in Fürth: So sieht es jetzt innen aus. In: Nürnberger Nachrichten vom 15. Dezemeber 2023 online
  • Ü-Tüpfelchen: Wo Gemütlichkeit auf Genuss trifft. In: INFÜ, Nr. 8 vom 24. April 2024, S. 10 – PDF-Datei

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 E-Mail des neuen Betreibers an FürthWiki vom 11. Januar 2024

Bilder[Bearbeiten]