Katja Lachmann

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katja Lachmann ist eine Fürther Musikerin, die Kontrabass, E-Bass, Tuba und Querflöte spielt.

Wirken[Bearbeiten]

Katja Lachmann arbeitete bereits mit vielen Fürther Musikern, wie mit Klaus Niegratschka, Heinrich Filsner oder Extra3, zusammen. Dabei legt sie sich nicht auf eine bestimmte Stilrichtung fest und spielt als Bassistin Rock, Soul, Jazz gleichermaßen. Neben anderen Projekten hat sie sich vor allem der fräkischen Volksmusik verschrieben, die allerdings z.B. bei der Kapelle "Rohrfrei" erheblich entstaubt wird. Ein weiteres Projekt ist die Frauen-Band "Night-Nurses" mit Felicia Peters. Katja Lachmann ist eine der Initiatorinnen der Initiative Kultur vor dem Fenster, die wegen der Corona Pandemie ins Leben gerufen wurde. Mit ihrem Lebenspartner Uwe Groschup betreibt sie seit 1999 die Intrnet-Agentur "Cubex", die auch die Webseite von "Kultur vor dem Fenster" betreibt.

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]