Kinderheim Grete Schickedanz

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Gebäude des Kinderheims Grete Schickedanz kurz vor dem Abriss, Mai 2014

Das Kinderheim Grete Schickedanz war eine Kindertagesstätte für Kinder von Quelle-Mitarbeitern. Es wurde 1953 errichtet und befand sich in der Flößaustraße 10, Ecke Austraße.[1] Im Mai 2014 zugunsten einer Wohnbebauung der WBG Fürth abgerissen. Ein zugehöriger Erweiterungsbau an der Austraße 19 von 1973 wurde im Sommer 2018 ebenfalls abgerissen.


Lokalberichterstattung

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Quelle Jahrbuch 1956, S. 43

Bilder