KlangLust!

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kammerorchester KlangLust! wurde 1997 von Bernd Müller gegründet. Es besteht aus aktiven und ehemaligen Mitgliedern der Fürther Streichhölzer. Als Streichorchester konzipiert, wird das Ensemble je nach Werk und Besetzung durch Bläserstimmen ergänzt.

KlangLust! konzertiert im gesamten fränkischen Raum und begleitet Passionen, Oratorien und Messen, zuletzt z. B. Die Schöpfung von Joseph Haydn und das Dettinger Te Deum von Georg Friedrich Händel (Leitung: Markus Simon), Johann Sebastian Bachs Johannes-Passion (Leitung: Bernhard Joerg), Händels Messias und Bachs Weihnachts-Oratorium.

Der britische Geiger Michael Bochmann, Konzertmeister des English Symphony Orchestra, erarbeitet seit 1997 die Programme für die Neujahrskonzerte in Langenzenn und Emskirchen.

Auszeichnung