Leonhard Haas

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leonhard Haas ist am 10. August 1609 in Fürth geboren worden, ging 1631 zum Studium nach Altdorf, wurde 1639 Pfarrer in Kornburg und 1649 Pfarrer von Rückersdorf und Behringersdorf. 1652 wurde er nach Nürnberg befördert. Als er 1675 starb, wurde er in Fürth beerdigt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Georg Andreas Will: "Nürnbergisches Gelehrten-Lexicon oder Beschreibung aller Nürnbergischen...", 1758, S. 417. - online-Digitalisat