Ludwig Spiegelberger

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ludwig Spiegelberger (geb.: ; gest.: 1902 in Fürth) war ein bedeutender Blattgold- und Blattsilberfabrikant im 19. Jahrhundert.

Werbeanzeige der Firma Spiegelberger, Meraner Zeitung vom 28.08.1875


Leben

Spiegelberger gründete die Firma 1868 und nahm 1876 an der Weltausstellung in Philadelphia teil. "Das Unternehmen wuchs rasch und erreichte eine marktbeherrschende Stellung. Mit dem Blattsilberhandel brachte es [...] Spiegelberger zu großem Wohlstand. 1894 ließ er sich nach Plänen von Architekt Adam Egerer das repräsentative Wohnhaus Königswarterstraße 22 in Fürth, die sog. Villa Spiegelberger, errichten."[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Fürther Geschichtsblätter, herausgegeben vom Geschichtsverein Fürth e. V., 1/08, S. 25 online