Manfred Pirkl

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manfred Pirkl (geb. 19. September 1944) war bis September 2009 Leiter des Fürther Tiefbauamtes.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Ideenschmiede für die Zukunft. In: Stadt Fürth (Hrsg.): U-Bahn Fürth Hardhöhe. Bürgermeister- und Presseamt der Stadt Fürth, Fürth 2007, S. 51 - PDF-Datei

Literatur[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Johannes Alles: Bahn überzieht Fürth mit Baustellen. An der Siebenbogenbrücke haben die Vorarbeiten für den S-Bahn-Bau begonnen. In: Nürnberger Nachrichten vom 26. März 2009
  • Stephan Sohr: «Das ist unsere größte Baustelle«. Der Wohn- und Gewerbepark Fürth-Atzenhof wächst weiter. In: Nürnberger Zeitung vom 13. Mai 2009
  • Johannes Alles: Arbeiter bringen Pflaster auf Vordermann. In der Fußgängerzone werden derzeit schadhafte Steine und zu große Fugen beseitigt. In: Fürther Nachrichten vom 11. Juli 2009 - im Internet
  • Angefragt: Manfred Pirkl. Leiter des städtischen Tiefbauamtes. In: Fürther Nachrichten vom 23. Juli 2009
  • Johannes Alles: «Es ging immer um die Stadt Fürth». U-Bahn, Brücken und Kanäle: Manfred Pirkl hat das Gesicht der Stadt verändert. In: Fürther Nachrichten vom 7. Oktober 2009
  • Johannes Alles: Abschied für Mister U-Bahn. In: Fürther Nachrichten vom 1. Oktober 2010 - online abrufbar