Metallschlägermeister

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dies ist eine Liste von Persönlichkeiten, die sich in der Stadt Fürth als „Metallschlägermeister“ hervorgetan haben:

PersonGeburtstagGeburtsjahrGeburtsortBerufTodestagTodesjahrTodesortBild
Johann Georg Pflügel23. Oktober1801LangenauMetallschlägermeister16. Januar1871Fürth
  • 1840: Georg Balthasar Kübler[1]
  • 1840 - mind. 1850: Johann Simon Linz[2]
  • 1843: Heinrich Hübner; Joh. Michael Fuchs[3]
  • 1843 - mind. 1849: Johann Jakob Linz[4]
  • 1844: Gröber (Mohrenstraße)[5]
  • 1845: Michael Beß (genannt Städler), J. J. Brandhof[6]
  • 1849: Friedrich Leonhard Segitz, Stephan Zink[7]
  • 1850: Johann Friedrich Bauer, Johann Jakob Hüttner, Johann Friedrich Kröttinger, Caspar Meier, Thomas Hager, Christoph Hofmann, Konrad Schildknecht, Konrad Ortmeier, Konrad Bös[8]
  • 1851: Wilhelm Johann Raub, Balthasar Maußer, Georg Leonhard Hartmann, Johann Math. Mauser (gest. März 1851), Konrad Hier. Kübler, Johann Albr. Hasselbacher, Leonhard Egersdörfer, Johann Georg Falk, Johann Jakob Kamm, Elias Jung, Johann Bürger, Johann Wilhelm Salomon (Beerdigung am 6. Sept. 1851), Heinrich Kiefer (bis 1851 Schwabacher Str., ab 1851 untere Königstraße)[9]
  • 1852: Johann Martin Dachlauer<ref>"Fürther Tagblatt" vom 8. Feb. 1852/ref>

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Fürther Tagblatt", 1840
  2. "Fürther Tagblatt", 1840 und 1. Mai 1850
  3. Alle Namen aus dem "Fürther Tagblatt", div. Ausgaben, 1843
  4. "Fürther Tagblatt", 1843 und 28.09.1849
  5. "Fürther Tagblatt" vom 16. Feb. 1844
  6. "Fürther Tagblatt" vom 28. Juni und 30. Aug. 1845
  7. "Fürther Tagblatt" vom 31. Aug. und 11. Dez. 1849
  8. "Fürther Tagblatt" vom 5. März, 1. Mai, 9. Juli, 3. September und 22. Okt. 1850
  9. "Fürther Tagblatt" vom 12. Jan., 23. Feb., 7. März, 19. April, 23. April, 28. August, 6. Sept. und 29. Okt. 1851