Michael Platzer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Platzer (geb. 5. Dezember 1898 in Kehlheim, ermordet am 23. April 1944 in Dachau).

Platzer war Mitglied der KPD und wurde am 26. März 1936 im Alter von 37 Jahren verhaftet. Man warf ihm "staatsfeindliches Verhalten" vor. Zunächst war Platzer vom 26. August 1936 bis zur Überführung am 26. August 1940 in Kaisheim untergebracht. Nach acht Jahren Haft wurde er 1944 in Dachau ermordet.

Siehe auch[Bearbeiten]