Moriz Wertheimber

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Moriz Wertheimber war ein Kaufmann und Manufakturwarenhändler im 19. Jahrhundert.

1845 erhielt er ein Privilegium über 8 Jahre für ein von ihm erfunden Apparat zur Bronzefarbenherstellung.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Nürnberger Zeitung" vom 23. Mai 1845 - online-Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek