Nürnberg und Fürth, die ungleichen Schwestern (Buch)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nürnberg und Fürth, die ungleichen Schwestern (Buch).jpg
Nürnberg und Fürth, die ungleichen Schwestern - Buchtitel

Nürnberg und Fürth, die ungleichen Schwestern ist ein Buch über interessante Orte, Firmen und Menschen in Nürnberg und Fürth aus der Buchreihe Lieblingsplätze des Gmeiner-Verlags. Es enthält vier Themenkreise (Nürnberg - innen drinnen; Nürnberg - drum rum; Fürth - dicht dabei; Fürth - weiter weg) mit insg. 66 Lieblingsplätzen, von denen 11 zugleich Künstlerporträts sind.

Auszug aus dem Vorwort:

Es gibt viele Geschichten über die liebevoll gepflegte Konkurrenz zwischen Fürth und Nürnberg ... Man schätzt sich und und weiß, was man aneinander hat ... Und auch die Fürther fahren gern nach Nürnberg - ob zum Shoppen, für einen Kinobesuch oder um sich mit Freunden zu treffen. Umgekehrt ist es inzwischen aber nicht anders. Viele Nürnberger sind begeistert von der kleinen Schwester Fürth mit ihren kleinen, individuellen Läden und vor allem mit der quirligen Gustavstraße ...