Nürnberger Straße 4

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger traufseitiger Satteldachbau mit Sandsteinfassade, Sohlbankgesimsen und gotisierendem Gitterbalkon am flachen Mittelrisalit, klassizistisch, von Johann Löhr, 1834.

Bauherr war der Schreinermeister Konrad Strauß. Den Bau führten der Maurermeister Joh. Löhr und der Zimmermeister Johann Wunderlich aus.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

  • 1949 befand sich hier das Fahrradgeschäft Uhlmann.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nach Heinrich Habel: Denkmäler in Bayern – Stadt Fürth, S. 298
  2. Wegweiser Nürnberg-Fürth, 1949, S. 168

Bilder[Bearbeiten]