Paul Camille von Denis

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Camille von Denis.jpg
Französischer Ingenieur Paul Camille von Denis

Paul Camille Denis, seit 1852 von Denis, (geb. 28. Juni 1796 auf Schloss Les Saales bei Montièr-en-Der, Départment Haute-Marne, Frankreich, gest. 3. September 1872 in Bad Dürkheim) war Ingenieur und baute die erste deutsche Eisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth.[1]

Literatur[Bearbeiten]

  • Mück, Wolfgang: Deutschlands erste Eisenbahn mit Dampfkraft. Die kgl. priv. Ludwigseisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth. (Dissertation an der Universität Würzburg). Fürth 1985 (2. neubearb. Auflage)

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Artikel Paul Camille von Denis aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.