Poppenreuth - Geschichte eines Fürther Dorfes (Buch)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Poppenreuth - Geschichte eines Fürther Dorfes (Buch).jpg
Poppenreuth - Geschichte eines Fürther Dorfes - Buchtitel
Buchtitel
Poppenreuth - Geschichte eines Fürther Dorfes
Genre
Stadtgeschichte, Bildband
Ausführung
Buch, Softcover
Autor
Barbara Ohm
Erscheinungsjahr
2011
Seitenzahl
144
ISBN-Nr
ISBN 978-3-940889-04-1
Bestand Archiv FürthWiki
G.Sc., Kamran Salimi

Poppenreuth - Geschichte eines Fürther Dorfes ist ein Buch über die Geschichte und Entwicklung des Fürther Stadtteils Poppenreuth. Von den frühesten Anfängen, der Rodung des Waldes, über die Grauen des Dreißigjährigen Kriegs bis hin zum aktiven Dorfleben in heutiger Zeit wird die Geschichte Poppenreuths anschaulich dargestellt.

Inhalt:

  • Vorwort
  • Poppenreuth im Mittelalter
  • Die Reformation
  • Das Knoblauchsland-Dorf im 17. und 18. Jahrhundert
  • Kirche und Schule
  • Poppenreuth in preußischer Zeit und die Einverleibung ins Königreich Bayern
  • Die Landgemeinde Poppenreuth im 19. Jahrhundert
  • Die Landschule Poppenreuth im 19. Jahrhundert
  • Die Eingemeindung nach Fürth
  • Das Dorf in der Stadt - Poppenreuth im 20. Jahrhundert

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]