Regelsbacher Brücke

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Regelsbacher Brücke ist eine Brücke über den Farrnbach im Fürther Ortsteil Burgfarrnbach; teilweise wurde sie auch einfach als Farrnbachbrücke bezeichnet.[1]


Frühere Brückenbauwerke[Bearbeiten]

Bereits 1734 soll eine Brücke existiert haben. Im Jahr 1830 wurde zeitgleich mit dem Bau des Burgfarrnbacher Schlosses eine Bogenbrücke aus Sandstein mit zwei Mittelpfeilern errichtet. Diesem Bauwerk fügte man 1959 stromauf einen Fußgängersteg aus Betonfertigteilen an.[2]

Ersatzneubau der Farrnbachbrücke von 1978[Bearbeiten]

Der Neubau der Regelsbacher Brücke wurde im Jahr 1977 im Zusammenhang mit dem Bau der Bundesstraße 8 neu (Südumgehung von Burgfarrnbach) genehmigt. Die dabei erhobenen Einwendungen richteten sich gegen die durch den Brückenneubau veränderte Höhenlage der Regelsbacher Straße in den Anschlussbereichen und die damit verbundene Erschwerung der Zufahrt zu den angrenzenden Anwesen. Die Gradiente (Linienführung einer Straße der Höhe nach) der Regelsbacher Straße wurde daher abgeändert, um in den Zufahrten vertretbare Steigungsmaße zu erhalten und notwendige Anpassungsmaßnahmen an Flächen innerhalb der Anliegergrundstücke zu erleichtern.

Im Planfeststellungsverfahren war das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege beteiligt, es stimmte dem Abbruch der bestehenden Brücke über die Farrnbach zu. Zum Neubau gab es lediglich einige Gestaltungsvorschläge ab, der festgestellte Brückenplan entsprach im Wesentlichen den Vorstellungen des Landesamtes.[1]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Planfeststellungsbeschluss für den Bau der B 8 neu südöstlich von Burgfarrnbach (Weiterführung der Südumgehung von Burgfarrnbach der B 8 mit Anschluss an die Würzburger Straße) und den Bau einer Verbindung zur Südwesttangente östlich der Großschifffahrtsstraße (Anschluss an die Theodor-Heuss-Brücke) und die damit zusammenhängenden Maßnahmen, Bescheid der Regierung von Mittelfranken vom 28. März 1977
  2. Bernd Jesussek: Brückenstadt Fürth, Städtebilder Verlag, 1993, S. 50

Bilder[Bearbeiten]