Richard Schönwasser

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Schönwasser (geb. 8. Juni 1919; gest. 2. März 2012) war Dipl.-Kaufmann und Gründer sowie Geschäftsführer der Schönwasser Haus und Grundbesitz GmbH.

Er war auch Inhaber der „R. Schönwasser KG”, vormals Bauunternehmung Konrad Eras, Fürth.[1] Dieses geschäftstüchtige Bauunternehmen hatte mehrere Niederlassungen in Süddeutschland und war in den 1950er Jahren am Besatzungsbaugeschäft der amerikanischen Zone beteiligt.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Schriftwechsel über Versuche mit Schüttbeton 1948/50, Forschungsgemeinschaft Bauen und Wohnen, Stuttgart; Universitätsarchiv Stuttgart
  2. Unternehmen Hoppla-Hopp, Der Spiegel vom 24. Dez. 1952 - online

Bilder[Bearbeiten]